YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2014: Fujinon XF56mm F1.2 R - kompaktes Portrait-Objektiv

  Mit dem Fujinon XF56mm F1.2R stellt Fujifilm auf der CES 2014 ein Festbrennweiten-Objektiv f├╝r Kameras der X-Serie vor. Nur halb so gro├č wie vergleichbare Vollformat-Objektive soll es sein und den Videografen durch einen leisen Autofokus und spezielle beschichteten Linseneinheiten unterst├╝tzen. Das Objektiv verf├╝gt ├╝ber eine Brennweite ...

Das Objektiv verf├╝gt ├╝ber eine Brennweite von 85 Millimeter (Kleinbild-├äquivalent) sowie einen Blendenwert von F1,2. Die elf Linsen-Elemente sind in acht Gruppen zusammengefasst. Zwei Linsen mit ED-Beschichtung, eine doppelseitig asph├Ąrische sowie vier konvexe Linsen sollen f├╝r einen gleichbleibend hohen Kontrast sowie die Reduzierung von Farbs├Ąumen (chromatische Aberrationen) sorgen.

Zus├Ątzlich sind alle optischen Elemente mit einer von Fujifilm HT-EBC genannten Beschichtung versehen. F├╝r einen m├Âglichst weichen Verlauf zwischen Motiv und Hintergrund sollen sieben Blendenlamellen sorgen.

Dar├╝ber hinaus soll das Objektiv in Verbindung mit einer X-Series-Systemkamera und dem Fujifilm Lens Modulation Optimizer ein noch h├Âheres Abbildungsverm├Âgen erzielen. Sowohl Blenden- als auch Fokusring sind beim XF56mm F1.2 R aus Metall gefertigt. Schraubfilter lassen sich mit einem Durchmesser von 62 Millimeter anbringen. Die Ma├če des Objektivs betragen rund 73 x 70 Millimeter. 

Das Fujinon XF56mm F1.2 R ist ab Mitte Februar im Handel erh├Ąltlich und kostet dann rund 1000 Euro.

(mad)
CES 2014 Newsportfolio: Alle Messeneuheiten im ├ťberblick

News├╝bersicht - Zubeh├Âr

Link zum Hersteller: Fujifilm
facebooktwitter
Fujinon xf56mm f1 2r front
Die Naheinstellgrenze des XF56mm F1.2 R betr├Ągt sowohl im Normal- als auch Makro-Modus 70 Zentimeter.

 

Forumthemen