YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2014: Panasonic Lumix DMC-TZ61 - Zoomkamera mit 50p-Video

  Am Montag hat Panasonic seine neuen Camcorder-Modelle zur CES vorgestellt. Im Fotofilmer-Segment hat sich hingegen wenig getan, hier wartet man offensichtlich auf die kommende Photokina. Im Kompaktkamera-Bereich gibt es dann aber doch die ein oder andere Neuerung. Etwa die Lumix DMC-TZ61 mit 30facher Zoom-Optik und Videoaufzeichnung in 50p. Beim Nachfolger der Lumix TZ41 ...

Beim Nachfolger der Lumix TZ41 hat es Panasonic geschafft den Zoom nochmals zu erhöhen. Bereits im letzten Jahr wunderten wir uns schon, wieviel Zoom Panasonic in ein kleines Gehäuse „quetschen“ kann. Dafür verantwortlich zeichnet sich eine Leica DC Vario Elmar Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 3,3-6,4/4,3-129 Millimeter (24-720mm KB).

Dabei lässt Panasonic am 35 Millimeter tiefen Gehäuse aufgrund von Platzmangel aber keine Funktionen weg, sondern integriert neuerdings einen elektronischen Sucher mit 200.000 Bildpunkten und einer 100 Prozent Bildabdeckung. Als Sensor fungiert ein 1/2,3 Zoll CMOS mit effektiven 18,1 Megapixeln. Besondere Funktionen sind die Fokuskontrolle via Objektivring
und das Fokus-Peaking zur Kontrolle der Bildschärfe, offenbar aber nur im Fotomodus.

Videos werden in AVCHD mit 1920 x 1080 Pixeln und 50 Vollbildern oder in MP4 mit 1080p und 25 Vollbildern aufgezeichnet. Ferner gibt es eine Highspeed-Funktion für 100 Bilder pro Sekunde in 720p mit 25 Bildern oder mit 200 Bildern in der Sekunde mit 640 x 480 Pixeln und 25p. Für die Bildstabilisierung ist die 5-Achsen-Korrektur des Hybrid O.I.S zuständig. Ein Horizontalausgleich richtet das Bild zudem automatisch waagerecht aus, auch wenn die Kamera schräg gehalten wird. Die Lichtempfindlichkeit geht bis maximal ISO 6400. 15 Kreativfilter sollen gerade beim Fotografieren die Bilder verschönern.

Für die Bildkontrolle beherbergt die DMC-TZ61 einen 7,5 Zentimeter großen LCD mit 920.000 Bildpunkten mit Antireflex-Beschichtung, was bei einfallendem Sonnenlicht Vorteile bringen soll.

An Anschlüsen gibt’s eine Mini-HDMI sowie USB- und AV-Buchse. Gespeichert wird auf SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten. Neben dem Stereomikrofon für die Tonaufnahme ist ein Mono-Lautsprecher für die Wiedergabe mit an Bord.

Die Panasonic Lumix DMC-TZ61 misst 110,6 x 64,3 x 33,4 Millimeter und kommt auf ein Gewicht von 236 Gramm. Sie soll ab März in Schwarz und Silber-Schwarz im Laden stehen. Zu welchem Preis ist bislang noch nicht bekannt.

(pmo)
CES 2014 Newsportfolio: Alle Messeneuheiten im Überblick

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Panasonic
facebooktwitter
panasonic tz61 front web
Panasonic hat die Lumix DMC-TZ61 beim Zoom erweitert ...
panasonic tz61 back web
... und baut nun zusätzlich eine elektronischen Sucher an die Kamera.
panasonic tz61 top web
Das Gehäuse ist nur 35 Millimeter tief - die Optik ist eine Leica DC Vario.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
CES 2014: Panasonic Lumix DMC-TZ61 - Zoomkamera mit 50p-Video