YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2014: Sony Alpha 5000: Systemkamera mit APS-C-Sensor

  Als Spiegelreflexkamera-Ersatz preist Sony die auf der CES 2014 vorgestellte Systemkamera Alpha 5000 für E-Mount-Objektive an. Dafür sprechen der Bildsensor im DSLR-Format, Sonys neuer Bionz X-Bildprozessor aus der Vollformatkamera-Serie, Full-HD-Videoaufzeichnung im AVCHD- und MP4-Format sowie eine Zoomwippe und Zebra-Funktion. Der Exmor APS-C-CMOS Bildsensor im Format 23,2 ...

Der Exmor APS-C-CMOS Bildsensor im Format 23,2 x 15,4 Millimeter bietet eine effektive Auflösung von 20,1 Megapixel. Zur Bildverarbeitung dient ein Bionz X getaufter Bildprozessor, der in dieser Form auch bei den Follformat-Kameramodellen Alpha 7 und Alpha 7R zum Einsatz kommt und unter anderem für die rauscharme Wiedergabe von Oberflächen-Strukturen auch bei hohen ISO-Werten sorgen soll.

Die verarbeiteten Daten speichert die Kamera danach auf SD(HC/XC)-Karten oder Dual Memory Stick im Fotomodus wahlweise als JPEG- und RAW-Bilder ab. Videos zeichnet die Alpha 5000 in Full-HD-Auflösung mit 50i- und 25p ab. Ebenfalls steht ein zweiter Videostream im MP4-Format und verringerten Auflösungen mit 1440 x 1080 und 640 x 480 Pixel zur Wahl.

Für Filmer interessant dürfte die Zoomwippe sowie der um 180 Grad klappbare LCD-Monitor mit einer Größe von 7,5 Zentimeter (drei Zoll) und 460.800 RGB-Pixel sein. Zur Belichtungskontrolle dient die integrierte Zebra-Funktion. Der Auto-Fokus arbeitet nach dem Kontrast-Prinizip, verfügt über 25 Messfelder und bietet im manuellen Modus eine Peaking-Fokussierhilfe.

Die Kamera verfügt zwar über einen eingebauten Blitz zur Nahbereichsaufhellung, ein integriertes Steromikrofon sowie einen Micro-HDMI-Ausgang. Ein Kopfhörer-Ausgang sowie ein Mikrofoneingang sind jedoch laut Datenblatt nicht vorhanden. Das eingebaute WLAN-Modul lässt sich sowohl zur Fernsteuerung der Kamera per iOS- und Android-Mobilgeräten als auch für den Datenaustausch zu diesen verwenden.

Per Adapterring lassen sich auch A-Mount-Objektive mit der Alpha 5000 kombinieren. Bei einer Größe von rund 107 x 63 x 36 Millimeter gibt gibt Sony das Kameragewicht mit rund 270 Gramm (inklusive Akku und Speicherkarte) an.

Die Sony Alpha 5000 ist ab März 2014 im Handel erhältlich. Als Kit mit dem Sony-Objektiv SEL-P1650 in den Farben Schwarz, Weiß und Silber kostet die Kamera rund 500 Euro. Soll zusätzlich das Objektiv SEL-55210 enthalten sein, kostet das Kit rund 750 Euro.

(mad)
CES 2014 Newsportfolio: Alle Messneuheiten im Überblick

Newsübersicht - Foto

Link zum Hersteller: Sony
facebooktwitter
Sony Alpha5000 front
Die Sony Alpha 5000 wird im Kit sowohl mit einem als auch zwei Objektiven angeboten.
Sony Alpha5000 display
Das um 180 Grad klappbare Display soll sich bei Selbst-Aufnahmen bewähren.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
CES 2014: Sony Alpha 5000: Systemkamera mit APS-C-Sensor