YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Auvisio: Mediaplayer und HD-Sat-Receiver kombiniert

Bei Pearl gibt es ja öfter das ein oder andere kuriose Produkt. Neben Kamera-Variationen aller Art, hat der Versandhändler nun auch einen Mediaplayer von Auvisio im Sortiment, der zugleich als HD-Sat-Receiver dient. Mit einsetzbarer Festplatte lassen sich eigene Videos, Fotos und Musik abspielen sowie Sendungen aus dem Fernsehprogramm aufzeichnen. Dafür gibt’s einen Festplattenschacht ...

Dafür gibt’s einen Festplattenschacht für 2,5 Zoll SATA-Platten. Wie hoch hier die maximal unterstützte Kapazität ist, nennt Pearl nicht, wir gehen aber davon aus, dass es bis zu zwei Terabyte sein dürften. Alternativ steckt man einen USB-Stick oder eine externe USB-Festplatte an die enstprechende Buchse und spielt seine Media-Dateien von dort. Die maximale Auflösung liegt dabei bei 1080p.

Die unterstützten Videoformate sind laut technischen Daten: MPEG-2, MPEG-4, DivX1, FLV Format (3.11, 4.X, 6.X), H.264. Bei den Audio-Codecs versteht der Player MPEG-1, MPEG-2 (Layer I/II), MP3, AC-3, AAC-LC. Mit Hilfe der „Time-Shift-Funktion“ lassen sich Fernsehprogramme zeitversetzt anschauen. Das ausgestrahlte Programm kann der Auvisio manuell oder zeitgesteuert aufzeichnen.

An Anschlüssen gibt’s eine HDMI- und Scart-Buchse sowie einen 3,5 Millimeter-Klinke Audio-Anschluss. Sonderlich viele Anschlussoptionen hat man also nicht. Auch eine Netzwerkfähigkeit ist nicht gegeben.

Der Auvisio misst 22,0 x 16,0 x 3,8 Zentimeter und ist bei Pearl für 80 Euro erhältlich.

(pmo)
Eminent EM7385: Mediaplayer im Test

Newsübersicht - Präsentation

Link zum Hersteller: Pearl
facebooktwitter
auvisio mediaplayer front web
Der Auvisio Mediaplayer dient auch als HD-Sat-Receiver und kann Fernsehsendungen auf Festplatte aufzeichnen.
auvisio mediaplayer back web
Auf der Rückseite gibt´s einen Einschub für 2,5 Zoll SATA-Festplatten.

 

Forumthemen