YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony PCM-D 100: Fieldrecorder für H-Res Audio-Aufnahme

Für die aktuelle Ausagbe 01/2014 haben wir unter anderem den Sony PCM-M 10 im Test, der einer von 14 Herausforderern des Zoom H6 ist. Mit dem PCM-D100 kündigt Sony nun einen neuen Fieldrecorder im Bundle mit Sound Forge Audio Studio an, der sich für das Aufzeichnen von Live Musik oder Theatervorführungen bestens eignen soll. Aufgezeichnet wird unter anderem in LPCM mit bis zu 192kHz/24bit. Als weitere Formate nennt Sony das DSD Format ...

Als weitere Formate nennt Sony das DSD Format mit 2,8 MHz Abtastrate oder auch MP3 mit 320kbps oder 128kbps. Flac, AAC und WMA kann er lediglich wiedergeben.

Der Nachfolger des PCM-D1 und PCMD-D50 (Test in 05/2008) soll die positiven Eigenschaften beider Vorgängermodelle vereinen. Der Recorder ist mit zwei Kondensatormikrofonen ausgestattet, die man im 0, 90 und 120 Grad Winkel ausrichten kann, je nach Aufnahmesituation.

Mit einer Empfindlichkeit von -31dB/Pa und einem Frequenzgang von 20 Hz bis 30 kHz reagieren die Mikrofone sehr präzise und sollen feinste Details im Klang erfassen können. Der „Noise Limiter“ in Kombination mit „100dB Signal/Noise Ratio“ soll für Aufnahmen ohne Rauschen sorgen, auch bei sehr leisen Geräuschen.

Als weitere Funktionen listet Sony „Super Bit Mapping, Panning Regler, Digitaler Peak Limiter, diverser DSP- und Audio-Editing Funktionen, Digital Pitch Control, Low-Cut Filter, 5 Sekunden Pre-Recording Buffer, Hintergrundbeleuchtung für LED Display und Volume-Regler“.

Neben dem integrierten Lautsprecher gibt es einen internen 32 Gigabyte Speicher und einen Cardreader für Memory Stick und SD Karten für bis zu 128 Gigabyte. Der Recorder nimmt vier Batterien auf, die für bis zu 22 Stunden Tonaufnahme reichen sollen.

An Ein- und Ausgängen gibt es einen Line-In, Mic-In und Optical-In sowie Line Out, Optical Out und Kopfhörerausgang als Miniklinke. Zusätzlich beherbergt der PCM-D 100 einen MicroB USB 2.0-Anschluss.

Der Sony PCM-D 100 ist ab Februar 2014 für 889 Euro via hlaudio.de erhältlich. Im Lieferumfang ist eine kabellose Fernbedienung, Windschutz, Tragetasche, USB-Kabel und die Audio Editing-Software Sound Forge Audio Studio.

(pmo)
Im Test: Olympus LS-100 und Tascam DR-100MK II

Newsübersicht - Sound
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Sony
facebooktwitter
Sony PCM D100 front web
Der Sony PCM-D 100 ist mit zwei Kondensatormikrofonen ausgestattet, die man im 0, 90 und 120 Grad Winkel ausrichten kann.
Sony PCM D100 front side
An der Seite gibts unter anderem Anschlüsse für Line-In, Mikrofon und Kopfhörer.
 

 

Forumthemen