YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IFA: Sony HMZ-T3W - neue 3D-Multimediabrille

Sony hat sich zur IFA offenbar einiges vorgenommen und zeigt neben dem neuen 4K-Consumer-Camcorder und dem 4K-Projektor VPL-VW500ES auch die neue 3D-Multimdedia-Brille HMZ-T3W. Das mobile Kopfkino ist der Nachfolger des HMZ-T2 (Test in VA/0513) und setzt auf kabellose Datenübertragung der Bilder mit virtuellem 7.1-Surround-Sound über Kopfhörer. Die Auflösung liegt nach wie vor bei 1280 x 720 Pixel. Speziell den Tragekomfort will ...

Speziell den Tragekomfort will Sony verbessert haben, einen der Hauptrkritikpunkte, den wir bei der HMZ-T2 bemängelten. Das Gewicht wurde dafür auf 320 Gramm reduziert. Insgesamt sieht die Konstruktion auf jeden Fall bequemer aus, als das Vorgänger-Modell. Strom gibt´s über einen Akku, womit die Brille mobil zu gebrauchen ist.

Beim technischen Innenleben hat sich dagegen offenbar nicht so viel getan. Vorteil ist auf jeden Fall, dass die Bider jetzt per WirelessHD übertragen werden und sich der Kabelsalat damit in Grenzen halten dürfte. Die Videoauflösung ist mit 1280 x 720 Pixel die gleiche wie bei der HMZ-T2. Bereits dorten sorgten die beiden OLED-Displays für ein ordentliches HD- wie 3D-Bild. Außerdem sind die Kopfhörer jetzt austauschbar.

Mit „Vivid, Standard, Cinema und Game“ gibt es vier verschiedene Bildmodi, wobei der Brillenträger auch benutzerdefinierte Einstellungen treffen darf. Als Bildeinstellungen erlaubt die HMZ-T3W das Verändern von Helligkeit, Bildmodus, Schärfe, Farbtemperatur und Clear Black, womit wohl die Schwarz-Darstellung gemeint sein dürfte.

An Anschlüssen beherbergt die Sony-Brille einen HDMI-Ausgang sowie eine Kopfhörer- und MHL-Buchse. Letztere ist für das Anschließen von Mobilgeräten gedacht.

Die Sony HMZ-T3W wir ab Oktober in den Farben Schwarz und Silber für 1299 Euro zu haben sein. Kopfhörer mit 16-Millimeter-Treiber sind im Lieferumfang enthalten.

(pmo)

IFA: Sony VPL-VW500ES, VPL-HW55ES - 4K-Projektor

IFA-Newsportfolio: Alle News zur IFA 2013

Newsübersicht - Präsentation
nicht verfügbar

Link zum Hersteller: Sony
facebooktwitter
sony HMZ-T3 front life web
Sonys HMZ-T3W ist weiterhin mit zwei briefmarkengroßen OLED-Schirmen für für eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel ausgestattet.
sony HMZ-T3 front web
Das Gestellt der Sony HMZ-T3W sieht insgesamt bequemer aus, als das der HMZ-T2. Vor allem die gepolsterten Bügel auf der Rückseite dürften für ein besseres Tragegefühl sorgen.
sony HMZ-T3 side web
Per Akku ist die HMZ-T3W nun auch kabellos einsetzbar.

 

Forumthemen