YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Medion Life S47121 (MD 86782): Full-HD-Tauch-Camcorder

UPDATE: wieder im Angebot - 24.06.2013: Klein, leicht und wasserdicht ist der Medion Life S47121, den Aldi Nord nach dem ersten Angebot Ende Juni, nun noch einmal am 5.9. anbietet. Er zeichnet Full-HD-Video 30 Bildern pro Sekunde im Quicktime-Format (MOV) auf und komprimiert mit den H.264-Codec - das entspricht dem was derzeit nahezu alle Camcorder der günstigen Klasse abliefern. Auch mit dem 5.0 Megapixel CMOS-Sensor und 5 Megapixel-Fotos liegt der Camcorder auf unterem Einsteigerniveau. Die Videos lassen sich an ...

Die Videos lassen sich an einem relativ kleinen LC-Display vorschauen: Gerade mal 5,08 cm (2 Zoll) misst dieses. Wie bei allen günstigen wasserdichten Kameras gibt es nur eine Fixoptik ohne Zoom. Statt dessen bewirbt man bei Aldi den digitalen Zoom vierfach Zoom, der aber nur in der schlechtesten Aufnahmequalität VGA sowie in der kleinen HD-Auflösung mit 720p (1.280 × 720 Pixel/30 Vollbilder) zur Verfügung steht: Logisch, denn dazu nimmt der Camcorder einen Ausschnitt vom Bild auf dem Sensor – zoomt also ins Bild hinein – das reduziert die Auflösung und sollte man deshalb besser deaktivieren.

Bei Belichtung und Weißabgleich muss man sich auf die Automatiken verlassen, denn manuelle Modi bieten so günstige Camcorder nie. Gespeichert wird auf MicroSD-Karte – aber dieses Mal liegt keine Speicherkarte dabei.

Den nötigen Strom holt sich der Medion Life S47121 aus 4 × AA-Batterien, wobei der erste Satz Batterien sowie ein HDMI- und ein USB-Kabel im Lieferumfang des 60 Euro teuren Camcorders ist. Auch eine Tasche und eine „Software" liefert Aldi mit. Welches Programm beigepackt wird ist leider nicht exakt heraus zu bekommen. In der Regel liegt, wie auch gerade beim Angebot von Aldi Süd, ein einfaches Werkzeug für die Verwaltung von Foto, Audio und Videodatená la ArcSoft MediaImpressionen bei. Mit dieser kann man einfache Schnittaufgaben und Bildbearbeitung erledigen. 

Fazit

3 Meter wasserdicht ist der Medion Life S47121 – mehr als Schnorcheln ist damit nicht drin. Schon rasante Sportarten, wie zum Beispiel beim Surfen oder Kiten, sorgen jedoch für einen hohen Wasserdruck, der deutlich über dem vom Abtauchen bis 3 Meter liegen kann.

Bei der Bildqualität muss man Abstriche machen: Diese Camcorder erreichen in der Regel kein echte Full-HD-Auflösung auch wenn sie so die Daten als Full-HD-Datei speichern. Die kleine Optik reduziert bereits die Auflösung sehr stark. Das bei schlechten Lichtverhältnissen starke Bildrauschen sorgt zusammen mit der Komprimierung für wenig Spaß bei echten Unterwasseraufnahmen. Der Camcorder ist etwas für Strandfilmer und Pooltaucher mit wenig Anspruch – viel günstiger geht es nicht mehr.

(jos)
Wer sich genauer informieren will sollte einen Blick in unsere Camcorder Datenbank oder unsere Bestenliste mit allen Tests werfen.

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Aldi Nord
facebooktwitter
Medion Life S47121 V
Das Camcorder-Angebot ist preislich attraktiv, wenn man in Sachen Bildqualität keine hohen Ansprüche hat udn auch bei den Funktionen...
Medion Life S47121 R
... auf wichtige Details verzichten kann. So ist das Display so klein, dass eine echte Bildbeurteilung auf dem Monitor nicht wirklich machbar ist.

 


 

Forumthemen