Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 75

Sharp Aquos LE857E-Serie: LCD-Fernseher bis 80 Zoll

Sharp baut seine bekannte Aquos LCD-TV Reihe aus: Mit der L857-Serie kommen für 2013 drei neue Fernseher im schmalen Aluminium-Gehäuse ins Produktsortiment. Mit dabei ist der LC-80LE857E mit einer Bildschirmdiagonalen von 203 Zentimetern, sprich 80 Zoll. Daneben gibt es mit dem LC-70LE857E ein 177 Zentimeter (70 Zoll) und mit dem LC-60LE857E ein 152 Zentimeter (60 Zoll) großes Gerät. Die neuen Fernseher sollen eine ...

Die neuen Fernseher arbeiten mit der Quattron 3D Technologie der dritten Generation plus 800 Hertz Active Motion Technik. Mit Quattron 3D gibt es ein viertes gelbes Subpixel (RGBY). Dadurch soll eine bessere Auflösung, sanftere diagonale Linien und weichere Farbabstufungen möglich sein. Die Smart TVs LC-80LE857E, LC-70LE857E und LC-60LE857E verfügen über den AQUOS NET+ Browser. Mit diesem stehen TV-Programme, Internet, Soziale Netzwerke, Apps und Video on Demand-Inhalte zum Abruf bereit.

Die Auflösung des Panels nennt Sharp nicht, diese dürfte aber anzunehmenderweise bei nativen 1920 x 1080 Pixel liegen, denn 3D-fähig sind die Fernseher anhand der Shutter-Technologie. Auch über die Anschlüsse schweigt sich der Hersteller aus, neben HDMI kann man hier aber sicher von zusätzlichen analogen Buchsen wie Component oder Composite sowie USB-Schnittstellen ausgehen.

Für iOS und Android gibt es eine App womit sich die Fernseher vom Smartphone oder Tablet steuern lassen. Die Applikation soll im Laufe des Monats im AppStore und unter Google Play erscheinen.

Die neuen Fernseher kommen noch diesen Monat auf den Markt und sind im Premiumsegment angesiedelt: Der LC-60LE857E kostet 2800 Euro, der 10 Zoll größere LC-70LE857E 4500 Euro. Das Spitzenmodell LC-80LE857E kommt auf einen Preis von 7800 Euro. 3D-Brillen sind separat erhältlich.

(pmo)
Trend-Wahl 2013 - Preise im Wert von 20 000 Euro

Newsübersicht - Präsentation

Link zum Hersteller: Sharp
facebooktwitter
thumb Sharp LC-60LE855 857 858E web
Mit der L857-Serie schickt Sharp drei neue Fernsehmodelle ins Rennen. Sie sind mit 60, 70 oder 80 Zoll großer Bildschirmdiagonale ausgestattet.
thumb Sharp LC-70LE857 858E web
Die neuen Modelle sind laut Sharp extra schmal und gehören zum Premiumsegment der Sharp-Fernseher. Die Technik steckt in einem mit Aluminium verzierten Gehäuse.

 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis