YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

NAB 2013: Canon Legria HF G30 - kleiner Semiprofi mit AVCHD-50p

Die NAB 2013 ist noch nicht einmal angelaufen, da sind bereits die ersten Camcorder-Neuheiten zu sehen: Canon zeigt auf der Messe neben den beiden neuen Camcordern XA25 und XA20 die gehobenere Mittelklasse-Cam Legria HF G30. Full-HD zeichnet sie mit 50p pro Sekunde bei 28 Mbps im AVCHD-Format auf und mit 35 Mbps im MP4-Format. Im Inneren arbeitet ein ...

Im Inneren arbeitet der gleiche  1/2,84-Typ HD CMOS Pro Sensor mit effektiven 2,91 Megapixel, wie er bei den beiden höheren Modellen XA20 und XA25 zum Einsatz kommt. Mittels des optischen Bildstabilisators verspricht Canon verwacklungsfreie Bilder. Das verbaute Objektiv besitzt eine Brennweite von 27 bis 576 Millimeter (entsprechend 35mm KB) mit einer maximal geöffneten Blende von F1.8 im Weitwinkel-Bereich und F2.8 im Tele-Bereich. Die minimale Distanz zum Fokussieren gibt der Hersteller mit 10 Millimetern an. Per Objektiv-Ring oder Touchscreen kann der Anwender scharfstellen.



Neben der Full-HD-Aufnahme mit 50 Bildern pro Sekunde, besitzt die Legria HF G30 weitere Full-HD-Aufnahme-Modi mit verschiedenen Bildraten wie etwa 50i und 25p. Im MP4-Format sollen zudem Zeitlupen- und Zeitraffer-Aufnahmen möglich sein, genauere Angaben zu der hier verwendeten Bildrate macht Canon nicht.
Die Legria HF G30 besitzt einen 8,8 Zentimeter (3,5 Zoll) großen LED-Touch-Screen mit einer Auflösung von 410.000 Pixel. Wie auch in den Modellen XA25 und XA20 findet der Benutzer HDMI-, USB-, Mikrofon- und Kopfhörer-Anschlüsse. Über die WLAN-Unterstützung soll es dem Anwender ermöglicht werden, die Kamera kabellos per Camera Remote über einen Webbrowser zu steuern. Verschiedene Einstellungen die hier vorgenommen werden können sind etwa Blende, Verschluss, Fokus, Zoom und Weißabgleich.

01 canon hf g30

Neben der Full-HD-Aufnahme mit 50 Bildern pro Sekunde, besitzt die Legria HF G30 weitere Full-HD-Aufnahme-Modi mit verschiedenen Bildraten wie etwa 50i und 25p.

Aufgenommenes Material kann laut Hersteller per WLAN auf Smartphones oder Tablets wiedergegeben oder auf einen FTP-Server geladen werden. GPS-Unterstützung gibt es über einen optionalen GP-E2-Receiver.
Die Kamera speichert Aufnahmen auf SDXC-, SDHC- oder SD-Karte mit einer maximalen Speicherkapazität von 64 Gigabyte ab. Das Gewicht der Legria HF G30 liegt bei 900 Gramm.
Ab kommenden Juni soll Canons neue Mittelklasse AVCHD-Kamera zu einem Preis von 1.499 Euro im Handel erhältlich sein.

02 canon hf g30

Die Legria HF G30 besitzt einen 8,8 Zentimeter (3,5 Zoll) großen LED-Touch-Screen mit einer Auflösung von 410.000 Pixel.

Link zum Hersteller: Canon

 



Forumthemen