YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Buffalo BRXL-16U3: 16fach Blu-ray-Brenner mit USB 3.0

Speziell im Bereich des Filmens sind große und flotte Speicher immer ein Thema. Die Blu-ray etabliert sich langsam und bietet sich dank großer Kapazitäten auch zum Archivieren an. Praktisch, wenn man einen Blu-ray-Brenner mit ordentlicher Geschwindigkeit unter der Haube hat. Der externe Buffalo BRXL-16U3 verarbeitet auch große BD-Discs und brennt mit bis zu 16facher Geschwindigkeit. So kommt der Buffalo-Brenner ...

So kommt der Buffalo-Brenner auch mit den großen 128 GB-Rohlingen zurecht und soll ein Datenvolumen von 22,56 Gigabyte in acht Minuten und 21 Sekunden auf Disc bannen können. Dafür kommuniziert der Brenner mittels USB 3.0 mit Desktop-PC oder Laptop und kommt mit der TurboUSB-Software. 16fach beschreiben lassen sich aber nur DVD-Scheiben. Bei BD-R Single Layer Discs liegt die maximale Schreibgeschwindigkeit bei 12fach, die Lesegeschwindigkeit bei 16fach. BD-RE Double Layer Rohlinge beschreibt der Brenner mit 6facher und liest sie mit 2facher Geschwindigkeit.

Zum Bearbeiten, Brennen und Teilen von Videos, Fotos und Musik wird ein Softwarepaket von Cyberlink mitgeliefert. Dieses umfasst PowerDVD, Power Director, MediaShow, Power2Go sowie den Power Producer zum Brennen von Video, Foto und Musik. In welcher Version die Programme jeweils vorliegen, nennt Buffalo leider nicht. Erfahrungsgemäß sind es aber nicht die aktuellsten, sondern meist ein bis zwei Jahre ältere Versionen. Wir haben bei Buffalo nachgefragt, welche Variante des Power Directors und Co. dem Brenner beiliegt und warten noch auf eine Antwort.

Ebenfalls mit im Paket ist InstantBurn mit dem der Brenner auch als Festplatte genutzt wird und PowerBackup, welches automatisch die wichtigsten Daten sichert. Der Buffalo versorgt sich offensichtlich mittels USB-Schnittstelle per Strom. Ein externes Netzteil wird aber ganz offensichtlich auch genutzt, zumindest gibt es eine entsprechende DC-IN-Buchse auf der Rückseite.

Der BRXL-16U3 misst 160 x 220 x 50 Millimeter und ist ab sofort für 150 Euro erhältlich.

UPDATE 26. 03. 2013 - 15:01 Uhr

Buffalo hat soeben auf unsere Nachfrage geantwortet. Demnach versorgt sich der BD-Brenner nicht per USB, sondern lediglich über das Netzteil per Strom. Die beigelegte Software kommt in folgenden Versionen:

  • PowerDVD 10 BD Edition, PowerDirector 8 HE, PowerProducer 5, MediaShow 5, Power2Go 7, InstantBurn 5, PowerBackup 2
(pmo)
Corel VideoStudio Pro X6: Was wirklich neu ist - das Interview

Newsübersicht - Editing
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: Buffalo
facebooktwitter
Buffalo brxl-16u3 front web kl
Der Buffalo BRXL-16U3 kommt auch mit großen BD-Rohlingen bei einer Kapazität von 128 Gigabyte zurecht.
Buffalo brxl-16u3 web kl
Mittels USB 3.0 Schnittstelle kommuniziert der Buffalo Brenner mit Rechner, Laptop und Ultrabook. Für die Stromversorgung steht offensichtlich noch ein Netzanschluss bereit.

 

Forumthemen