YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Samsung WB2100: Bridge-Kamera mit großem Brennweitenbereich

Samsungs WB2100 arbeitet mit einem 16 Megapixel BSI-CMOS-Sensor und zeichnet damit Videos in Full-HD-Qualität bei 60 Halbbildern pro Sekunde im MPEG-4 Format auf. Das Objektiv soll dem Benutzer einen 35-fachen Zoom bieten, den er über die Zoomwippe am Objektiv steuern kann. So verspricht der Hersteller ruckelfreie Zooms während des Filmens. Die Kleinbild-Brennweite des ...

Die Kleinbild-Brennweite des angebrachten Objektives reicht von 25 bis 875 Millimeter, der integrierte Bildstabilisator soll vor Verwacklungen schützen. Im Weitwinkelbereich liegt die Lichtstärke bei F/3,2, im Telebereich bei F/6. Über den kippbaren 7,62 Zentimeter (3 Zoll) Bildschirm verspricht der Hersteller auch bei schwierigen Aufnahmepositionen gute Arbeitsbedingungen. Das Gewicht der Kamera ist mit 533 Gramm angegeben.

Mit Hilfe der Dual Caputre-Funktion kann der Anwender während der Videoaufnahme Fotos speichern. Per Smart Modus steuert die WB2100 die Belichtungsautomatik in verschiedenen Situationen, etwa beim Sonnenuntergang oder bei einem Feuerwerk selbst. Panoramas kann der Benutzer im entsprechenden Modus ebenfalls aufnehmen.

Ab sofort ist die Samsung WB2100 im Handel zu einem Preis von 329 Euro in den Farben Schwarz und Rot verfügbar.

(cmö)
Kaufberatung: Kamera online sicher kaufen

Newsübersicht - Foto

Link zum Hersteller: Samsung
facebooktwitter
01 samsung wb2100
Mit Hilfe der Dual Caputre-Funktion kann der Anwender während der Videoaufnahme Fotos speichern.
02 samsung wb2100
Über den kippbaren 7,62 Zentimeter (3 Zoll) Bildschirm verspricht der Hersteller auch bei schwierigen Aufnahmepositionen gute Arbeitsbedingungen.

 


 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Samsung WB2100: Bridge-Kamera mit großem Brennweitenbereich