YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Samsung Galaxy S 4: Smartphone mit 13 Megapixel Kamera

Smartphones werden längst nicht mehr nur zum Telefonieren, SMS schreiben oder im Internet Surfen genutzt. Die moderne Technik in den Geräten erlaubt es, immer bessere Videos und Fotos damit aufzunehmen. So besitzt das neueste Smartphone aus dem Hause Samsung, das Galaxy S 4, nun eine Kamera die mit 13 Megapixel arbeitet und in Full-HD aufnimmt. Zu der integrierten ...

Zu der integrierten Kamera gehören neben Autofokus und LED-Licht weitere Funktionen wie etwa „Dual Camera". Hier nimmt das Smartphone gleichzeitig mit Vorder- und Hinterkamera (2 Megapixel) auf, so das der Benutzer ebenfalls zu sehen ist. Über den „Drama Shot" Aufnahmemodus soll es dem Anwender möglich sein eine Zeitraffer-Aufnahme einzufangen, mit welche Intervall das passiert ist allerdings unklar. Zur Bearbeitung der Bilder stellt Samsung wie bei kompakten Foto-Cams einige Effekte zur Verfügung.

Über die Story Album-Funktion kann der Benutzer gemachte Aufnahmen in einem Fotoalbum abspeichern. Wetter- oder Standort-Informationen können automatisch erfasst und im Album abgesichert werden. Via Optical Reader kann der Nutzer das Smartphone aber auch als Fernbedienung für kompatible Fernseher, Receiver oder DVD-Player benutzen.

Das knapp 8 Millimeter dicke Galaxy S 4 arbeitet mit einem knapp 13 Zentimeter (5 Zoll) großen Full-HD AMOLED Display. Das verwendete Gorilla Glass 3 vom Hersteller Corning soll das Smartphone widerstandsfähiger machen. Das Gewicht beträgt 130 Gramm.

Mit Hilfe der Group Play-Funktion verbindet sich das Smartphone per WiFi Driect mit anderen Geräten. So sollen mehrere Benutzer gemeinsam Inhalte erstellen, Spielen oder Musik hören können. Dazu unterstützt das Galaxy S 4 HSPA+ 42 Mbps und 4G LTE, so verspricht Samsung eine gute Datenverbindung weltweit um Inhalte schneller im Internet teilen zu können.

Per Gesichts- Sprach- und Gestenerkennung wird laut Hersteller die Steuerung des Smartphones neben der herkömmlichen Bedienung mit dem Finger ermöglicht. So stoppt die Funktion Samsung Smart Pause zum Beispiel die Wiedergabe beim Anschauen von Videos, sobald der Benutzer die Augen vom Bildschirm richtet. Samsung Smart Scroll soll das Lesen in Webbrowsern erleichtern, indem es Bewegungen des Auges und des Handgelenks erkennt um entsprechend hoch oder runter zu scrollen.

Das Samsung Galaxy S 4 kommt laut Hersteller Ende April 2013 in den Farben schwarz und weiß auf den Markt. Den Preis nannte der Hersteller noch nicht, das Smartphone kann allerdings bei bestimmten Anbietern zu einem Preis von 650 Euro vorbestellt werden.

(cmö)
Video-Test: iPhone 4s, iPhone 5 und Samsung Galaxy SIII

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Samsung
facebooktwitter
02 samung s4
Die Kamera des neuen Samsung Galaxy S 4 arbeitet mit 13 Megapixel.
01 samung s4
Das Samsung Galaxy S 4 kommt laut Hersteller Ende April 2013 in den Farben schwarz und weiß auf den Markt.

 


 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Samsung Galaxy S 4: Smartphone mit 13 Megapixel Kamera