YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Mehr Auflösung: das bringt das neue 4K wirklich

4K ist in aller Munde, egal ob Kameras, Schnittprogramme, Fernseher oder sogar YouTube. Das neue, hochauflösende Format kann bereits vielseitig aufgenommen, bearbeitet und angeschaut werden, wenn auch nicht immer flĂŒssig, da die großen Datenmengen sehr beanspruchend sind. Höchste Zeit das Volk ĂŒber das 4K-PhĂ€nomen aufzuklĂ€ren. Viertausend Pixel nebeneinander ...

Viertausend Pixel nebeneinander in der Horizontalen, das soll die nĂ€chste Stufe des hochauflösenden Fernsehens sein, das ist die vierfache BildflĂ€che von Full-HD. Allerdings kommt es mit der erhöhten Bildauflösung zu erschwerten Arbeitsbedingungen, denn 4K-Material benötigt deutlich mehr Speicherplatz, lĂ€sst sich schwerer schneiden und (bei leistungsschwĂ€cheren Systemen) nicht so flĂŒssig abspielen wie die gewohnte Full-HD-Auflösung.

In diesem Praxis+Technik-Beitrag erfahren Sie alles, was es ĂŒber die neue 4K-Auflösung zu wissen gibt, von der GrĂ¶ĂŸe, zur Übertragung, bis hin zur Bearbeitung des Materials.

(cmö)
4K Kommt: was mehr Auflösung wirklich bringt

NewsĂŒbersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

facebooktwitter
05 vkb vad512
Viertausend Pixel nebeneinander in der Horizontalen, das soll die nÀchste Stufe des hochauflösenden Fernsehens sein, das ist die vierfache BildflÀche von Full-HD.

 


 

Forumthemen