YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Allen & Heath ICE-16: 16-Spur-Recorder und Firewire-/USB-Interface

Der britische Mischpult-Hersteller Allen & Heath bringt ein sehr interessantes Produkt für alle Event-Filmer, die live und stationär viele Tonspuren parallel aufzeichnen müssen, beispielsweise bei Konzerten oder Theateraufführungen. Der ICE-16 speichert bis zu 16 Tonspuren auf einem USB-Stick oder einer USB-Festplatte – ganz ohne Computer. Gleichzeitig arbeitet ICE-16 aber auch als USB-2.0- oder Firewire-Audiointerface ...

Gleichzeitig arbeitet ICE-16 aber auch als USB-2.0- oder Firewire-Audiointerface mit 16 Ein- und 16 Ausgängen an einem Rechner – falls gewünscht.

Generell sind die 16 Inputs als große Klinkenbuchsen ausgeführt, die Ausgänge als Cinch-Kontakte. Das bedeutet, dass man den ICE-16 in der Regel an die Direct-Outs oder Aux-Outputs eines Saalmischpults anschließen muss (per 6,3-mm-Klinkenkabeln).

Per Kopfhörer lassen sich alle Spuren einzeln oder auch mehrere zusammen kontrollieren.

Das Recorder-Interface sieht relativ unauffällig aus und kommt im Effektgeräte-Look in einer Rack-Höheneinheit. Konvertieren und bidirektionales Streaming von bis zu 16 Kanälen ist in Studioqualität, über Highspeed-USB oder Firewire in einer Auflösung von bis zu 24 Bit und 96 KHz möglich.

Per Asio-Treiber und Core Audio-Unterstützung ist ICE-16 im Interface-Einsatz mit Recording-Software wie Apple Logic, Roland/Cakewalk Sonar, Steinberg Cubase oder Avid Pro Tools kompatibel.

Alternativ lassen sich die 16 Kanäle im Recorder-Einsatz simultan direkt auf ein USB-Laufwerk oder einen Stick mit bis zu 24 Bit Auflösung und maximal 48 Kilohertz als Wave-File aufnehmen.

Reicht ein ICE-16 nicht aus, lassen sich mehrere Geräte per DIN-Verbindung zu einem synchron laufenden 32- oder 48-Spur-Recorder verbinden. Im Interface-Einsatz ist eine Synchronisation mehrerer Geräte über Firewire möglich.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den dieser Tage erscheinenden ICE-16 liegt bei rund 1070 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Den Vertrieb von Allen & Heath in Deutschland besorgt übrigens Audio-Technica.

(he)

Newsübersicht - Sound

Link zum Hersteller: Allen & Heath/Audio-Technica
facebooktwitter
AllenHeath-ICE-16 WEB
Allen & Heath ICE-16: 16-Spur-Standalone-Recorder und Firewire-/USB-2.0-Interface in einem.
AllenHeath ICE-16 CloseUp WEB
USB-Recorder: Wer einen USB-Stick ansteckt, kann bei 32 Gigabyte Kapazität und 16 Tonspuren rund sechs Stunden lang aufnehmen.

 


 

Forumthemen