YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2013: die AVCHD-Mittelklasse - JVC GZ-VX810, -VX815

Neben der neuen Einsteiger-Riege schickt JVC dieses Jahr auch zwei neue AVCHD-Mittelklasse-Camcorder ins Rennen um den Camcorder-Markt. Die Geräte GZ-VX810 und GZ-VX815 zeichnen in Full-HD mit 50i auf und sind mit einem 10fachen optischen Zoom ausgestattet. Dazu gibt es einen 21fachen dynamischen Zoom. In den Camcordern werkelt ein 1/2,3 Zoll großer, rückseitig belichteter ...

In den Camcordern werkelt ein 1/2,3 Zoll großer, rückseitig belichteter CMOS Bildsensor mit einer Auflösung von 12,8 Megapixel. Auch hier setzt JVC zusätzlich auf einen 200fachen dynamischen Zoom, der den Bildausschnitt allerdings nur künstlich vergrößert. Die Cams speichern im MPEG-4-Format AVC/H.264 komprimiert auf SDHC- und SDXC-Speicherkarten mit bis zu 128 Gigabyte. Die Datenrate liegt auch hier bei 24 MBit in der Sekunde.

Die Super LoLux-Funktion soll in Verbindung mit der F 1.2-Optik (29,4 Millimeter Weitwinkel) für lichtstarke Aufnahmen sorgen. Der integrierte optische Bildstabilisator soll Verwackelungen kompensieren können. Auch hier setzt JVC auf diverse Kamera-Funktionen wie eine Gesichts- und Lächel-Erkennung plus Videobearbeitung in der Cam und Extreme Zeitlupe bei Wiedergabe.

Fotos erstellen die Camcorder ebenfalls - mit bis zu 4000 x 3000 Pixel im 4:3 Format respektive 2528 x 1896 Pixel im 16:9 Format. Die Wi-Fi-Funktion ist auch hier inklusive. Beide Camcorder haben darüber hinaus eine LED-Leuchte integriert.

Im Lieferumfang ist ein AV- und USB-Kabel enthalten. Beim GZ-VX815 liegt zusätzlich ein HDMI-Kabel bei. Wie die von uns an dieser Stelle gemeldeten Einsteiger-Boliden sind auch der VX810 und VX815 noch im Januar erhältlich – der Preis beläuft sich auf rund 500 Euro.

Apropos: Das Top-Modell GZ-GX1 aus dem letzten Jahr wird JVC bis ins Frühjahr dieses Jahres weiter verkaufen. Dann kann man mit einer Neuankündigung rechnen. Der Preis des derzeitigen JVC Top-Modells liegt bei 729 Euro, wir haben die GZ-GX1 für Ausgabe 04/2012 getestet.

(pmo)
Alle News: Newsportfolio CES 2013

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: JVC
facebooktwitter
JVC GZ-VX810 815 web kl
Die Mittelklasse im markant kantigen Format hört auf die Produktbezeichnungen GZ-VX810 und GZ-VX815. Beide Modelle beherbergen einen 12,8 Megapixel Sensor für Full-HD-Video. Einziger Unterschied: dem GZ-VX815 liegt zusätzlich ein HDMI-Kabel bei.
 

 

Forumthemen