YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2013: Canon Legria HF R-Serie - Full-HD Einsteiger-Cams

Mit den drei Camcordern Legria HF R48, HF R46 und HF R406 will Hersteller Canon kommenden März neue Einsteiger-Modelle auf den Markt bringen. Die Cams arbeiten dabei mit dem neuen Canon Digic DV4 Bildprozessor, der Film-Aufnahmen mit Full-HD-Auflösung bei 50 Bildern pro Sekunde ermöglicht. Ein optischer Bildstabilisator soll dabei für ruhige Aufnahmen sorgen. Der Hersteller folgt ...

Der Hersteller folgt dem neuen Trend überall erreichbar zu sein. So sind die beiden gehobeneren Modelle der Serie, die Canon Legria HF R48 und die HF R46 mit einer WLAN-Funktion ausgestattet. So können Benutzer etwa Aufnahmen mit Android, iOS und Windows-basierten Geräten austauschen. Eine neue Live Streaming-Funktion ermöglicht es mittels der kostenlosen Canon CameraAcess App Filme per Smartphone oder Tablet aus der Ferne aufzunehmen und wiederzugeben.

Die Camcorder HF R48 und HF R 46 erlauben es, Filme parallel als AVCHD-Video und als komprimiertes MP4-Video mit niedriger Bitrate aufzuzeichnen. Laut Hersteller erkennt die Bildstabilisierung automatisch verschiedene Arten der Verwacklung und wählt so aus vier unterschiedlichen Modi die geeignete Bildstabilisierung aus. So sollen auch kreisende und drehende Verwacklungen, die beim Gehen entstehen kompensiert werden. Neben dem Digic DV4 Bildprozessor sitzt ein 3,2 Megapixel Full-HD CMOS-Sensor in den drei Modellen. Alle drei Camcorder kommen mit einem 32-fach optischen Zoom und dem „Baby Modus". Hier wird die Aufnahme bereits vor drücken der Aufnahmetaste gestartet.

Auch an der Audio-Aufzeichnung hat Canon gearbeitet. Canon Audio Scene Select soll dabei die Tonqualität verbessern. Dazu bieten die Camcorder fünf Modi, etwa Geräuschreduzierung, Musik und Sprache an.

Die drei Modelle sind mit einem 7,5 Zentimeter (3 Zoll) großen Touchscreen-Dispaly ausgestattet. Aufgenommen wird auf SDXC, SDHC oder SD-Speicherkarte. Als Kamera-Anschluss dienen USB und HDMI.

Ab Mitte März sollen die Modelle Legria HF R406, HF R46 und HF R48 zu einem Preis von 299, 399, beziehungsweise 499 Euro im Handel erhältlich sein.

(cmö)
CES-Newsportfolio: Alle Neuheiten der Messe

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Canon
facebooktwitter
01 legria hfr46
Die beiden gehobeneren Modelle der Serie, die Canon Legria HF R48 und die HF R46 sind mit einer WLAN-Funktion ausgestattet.
02 legria hfr48
Die Camcorder HF R48 und HF R 46 erlauben es, Filme parallel als AVCHD-Video und als komprimiertes MP4-Video mit niedriger Bitrate aufzuzeichnen.
03 legria hfr406
Über Canon Audio Scene Select soll die Tonqualität verbessern. Dazu bieten die Camcorder fünf Modi, etwa Geräuschreduzierung, Musik und Sprache an.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
CES 2013: Canon Legria HF R-Serie - Full-HD Einsteiger-Cams