YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2013: neues Topmodell von Canon - Legria HF G25

Zur CES 2013 in Las Vegas präsentiert Canon sein neues Topmodell für ambitionierte Filmemacher: Die Legria HF G25 basiert nach eigener Aussage auf den Leistungsdaten des bereits 2011 vorgestellten Vorgängers HF G10, ist allerdings um technische Details erweitert. In der Cam werkelt nun ein 1/3 Zoll HD CMOS Pro Sensor, der somit größer ist aber mit 2,37 Megapixeln geringer auflöst. Bei der Filmaufnahme sind es effektive 2,07 Megapixel. Damit verfolgt Canon weiterhin die Strategie ...

Damit verfolgt Canon weiterhin die Strategie videooptimierte Sensoren zu verbauen, die somit größere Pixel und damit geringere Rauschanfälligkeit haben sollen.

Die native Auflösung liegt bei 1920 x 1080 Pixel, wobei die Datenrate 24 MBit in der Sekunde beträgt. Daneben bietet die Cam noch vier weitere Aufnahmemodi wie etwa 1920 x 1080 Pixel mit 17 MBit in der Sekunde oder 1440 x 1080 Pixel mit 12 MBit in der Sekunde. Die Cam zeichnet, wie man der AVCHD-Datenrate entnehmen kann, mit 50 Halbbildern auf hat die Option 25 Vollbilder zu speichern.

Die Anfangsbrennweite liegt bei 4,25 Millimeter und reicht bis 42,5 mm (KB 30,4mm – 304 mm) bei einer Blende von F1:1,8-2,8. Die kürzeste Verschlusszeit liegt bei 1/2000 Sekunden, die längste bei 1/2 Sekunden. Die neue schützende Streulichtblende ersetzt den Objektivdeckel, was für besseren Schutz und eine flexiblere Handhabung sorgen soll.

Im Camcorder werkelt ein optischer Bildstabilisator, außerdem hat die HF25 einen internen 32 Gigabyte Flashspeicher. Es gibt zwei Steckplätze für SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten, die mit bis zu 64 Gigabyte unterstützt werden. Hier ist die gleichzeitige Aufnahme auf zwei Speicherkarten machbar oder das anschließende direkte Aufzeichnen auf den zweiten Speicher, sobald der erste voll ist.

Für die Steuerung und Bildkontrolle integriert der Hersteller weiterhin einen 8,9 Zentimeter (3,5 Zoll) großen Touch-LCD, der nun aber mit 307.333 RGB-Bildpunkten höher auflöst. Hier lassen sich Helligkeit und Gegenlicht manuell einstellen. Zur Freude vieler Filmer denkt Canon an einen Farbsucher, der 0,61 Zentimeter (0,24 Zoll) misst und mit 260.000 Bildpunkten, sprich mit 86.666 RGB-Bildpunkten auflöst und eine Bildfeldabdeckung von 100 Prozent erlauben soll. Über einen Objektivring ist bei der HF25 die Schärfe manuell während der Aufnahme steuerbar. Das Wahlrad an der Cam ist mit Funktionen frei belegbar, so kann der Filmer etwa Blende, Verschlusszeit oder auch die Signalverstärkung manuell bestimmen.

In puncto Audio bietet Canon ein integriertes Mikrofon, Audio-Equalizer und die Audio Scene Select Technologie. In Kombination mit dem integrierten Mikrofon optimiert die neue Technik offenbar die Tonqualität und stellt fünf Modi wie Geräuschreduzierung, Musik und Sprache mit Tonanpassungen zur Auswahl.

Canon geht mit der Zeit und macht den HF25 bereits für die direkte Filmbearbeitung in der Cam fit. Der Filmer verschönert seine Aufnahmen anhand acht integrierter Cinema-Look Filter wie etwa „Alte Spielfilme" und kann Videos mit Titeln unterlegen oder Green-Screen-Effekte kreieren. Für den direkten Upload auf Videoportale bietet die Cam einen spezielle Konvertierungsmodus, der die Größe der Videodatei selbstständig reduziert. An Anschlüssen integriert Canon einen Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss sowie eine USB-, AV- und HDMI-Schnittstelle.

Die kompletten technischen Daten zum Gerät offeriert Canon an dieser Stelle.

Die Canon Legria HF G25 wird ab Februar 2013 für 1099 Euro im Handel erhältlich sein - der HF G10 wurde anfangs für 1500 Euro verkauft. Darunter positioniert Canon zudem neue Einsteiger-Camcorder.

(jos/pmo)
Alle CES News: Newsportfolio CES 2013

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: Canon
facebooktwitter
Canon LEGRIA HF-G25 web kl
Die Legria HF25 setzt einen 2,37 Megapixel-Sensor und zeichnet Full-HD-Video auf.
Canon LEGRIA HF-G25 back web kl
Neben dem 3,5 Zoll großen LCD denkt Canon auch einen Sucher mit .
Canon LEGRIA HF-G25 kit web kl
Anzunehmenderweise dürfte dies der Lieferumfang sein, auf den im Pressetext allerdings nicht näher eingegangen wird.

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
CES 2013: neues Topmodell von Canon - Legria HF G25