YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony VPL-FH31, -FH36: Installationsprojektoren mit WUXGA-Auflösung

Sony Professional erweitert sein Produktportfolio an Installationsprojektoren aktuell um die neuen Modelle VPL-FH31 und VPL-FH36. Beide arbeiten mit einer nativen Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und sind mit der „3LCD-BrightEra-Technologie" ausgestattet, wodurch sie sich für professionelle Einsätze in Unternehmen, Museen, Universitäten oder auch in der Medizin empfehlen. Der VPL-FH31 kommt auf ...

Der VPL-FH31 kommt auf eine maximale Lichtleistung von 4.300 Lumen, der VPL-FH36 auf 5.200 Lumen. Das Kontrastverhältnis liegt jeweils bei 2000:1. Die Gammakorrektur erlaubt eine präzise Justierung, wobei Farbabstufungen übergangslos und Grauwerte sehr fein abgestimmt angezeigt werden sollen. Hinzu kommt ein manueller, 1,6-facher Zoom, mit dem sich das projizierte Bild offenbar auf Flächen von 40 bis zu 600 Zoll einstellen lässt.

Die Videoanschlussleiste besteht neben Composite- und S-Video-Buchse aus einem DVI- und HDMI-Port sowie mehrerer BNC-Anschlüsse für VGA- und Component-Signale.

Beide Modelle verfügen über einen Lens-Shift-Bereich von +60 Prozent vertikal und +32 Prozent horizontal und lassen sich auch an hohen Decken befestigen. Der Portraitmodus erlaubt beim VPL-FH31 das Drehen des Projektors gegen den Uhrzeigersinn, was für mehr Flexibilität bei der Installation sorgen soll. Mit Hilfe der integrierten Kantenüberblendungsfunktion können Einzelbilder von mehreren Projektoren auch zu einem großen Gesamtbild zusammengefügt werden.

Die mitgelieferte Steuerungssoftware ermöglicht die Überwachung und Steuerung mehrerer Sony-Projektoren in verschiedenen Räumen eines Gebäudes. Damit lassen sich unter anderem Stromverbrauch, Einschaltstatus, Lampenaustauschintervall und Warnmeldungen über eine Benutzeroberfläche anzeigen.

Die Sony-Modelle VPL-FH31 und VPL-FH36 sind ab Januar 2013 lieferbar, zu welchem Preis nennt der Hersteller bislang allerdings nicht.

(pmo)

Newsübersicht - Präsentation

Link zum Hersteller: Sony Professional
facebooktwitter
Sonypro VPL FH31 FH36 web kl
Der VPL-FH31 und VPL-FH36 kommen mit einer nativen Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und sind speziell für den professionellen Bereich konzipiert.
Sonypro VPL FH36 front web kl
Neben HDMI und DVI verstehen der VPL-FH31 und VPL-FH36 den Signalautstausch auch per Component respektive VGA mittels BNC-Anschluss.

 

Forumthemen