YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

JVC GY-HM600: Update für bessere Bildqualität

Per Firmware-Update zu einer deutlich verbesserten Bildqualität verspricht JVC. Bei dem betroffenen Camcorder-Modell handelt es sich um die Handheld-Cam GY-HM600. Neben der verbesserten Bildqualität, soll die Handhabung bei der Arbeit unter verschiedenen Lichtbedingungen erleichtert werden. Das Upgrade ist kostenlos und steht dem Filmer auf der JVC-Website zur Verfügung. Weitere Neuerungen ...

Weitere Neuerungen des Firmware-Updates beinhalten zwei vordefinierte Aufnahmemodi, die dem Benutzer den sofortigen Zugriff auf die optimalen Einstellungen für die häufigsten Aufnahmesituationen erlauben soll. Dazu gehört der Standard-Modus, der für das Arbeiten unter normalen Lichtbedingungen geeignet ist und die Einstellungen für Blende und Verstärkung optimiert, sowie der Extended-Modus der für den Dreh bei schwierigen Lichtverhältnissen gedacht ist und den Schwerpunkt auf maximale Verstärkung bei bestmöglicher Bildqualität legt.

Weiter bringt das Upgrade eine Flash Band Compensation-Funktion für Blitzaufnahmen und eine erweiterte Focus-Assist-Funktion auf die JVC GY-HM600. Außerdem behob der Hersteller einen Bug im 1080-25p-Aufnahmemodus.

Das Firmware-Upgrade kann ab sofort, kostenlos hier heruntergeladen werden. Nicht unspannend ist dabei, dass es für einen Camcorder, der noch kaum ausgeliefert wird, bereits ein Update gibt.

(cmö)

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: JVC
facebooktwitter
01 jvc gy hm600 firmware
Neben der verbesserten Bildqualität, soll die Handhabung bei der Arbeit unter verschiedenen Lichtbedingungen erleichtert werden.

 


 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
JVC GY-HM600: Update für bessere Bildqualität