YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

JVC GY-HM600: Update für bessere Bildqualität

Per Firmware-Update zu einer deutlich verbesserten Bildqualität verspricht JVC. Bei dem betroffenen Camcorder-Modell handelt es sich um die Handheld-Cam GY-HM600. Neben der verbesserten Bildqualität, soll die Handhabung bei der Arbeit unter verschiedenen Lichtbedingungen erleichtert werden. Das Upgrade ist kostenlos und steht dem Filmer auf der JVC-Website zur Verfügung. Weitere Neuerungen ...

Weitere Neuerungen des Firmware-Updates beinhalten zwei vordefinierte Aufnahmemodi, die dem Benutzer den sofortigen Zugriff auf die optimalen Einstellungen für die häufigsten Aufnahmesituationen erlauben soll. Dazu gehört der Standard-Modus, der für das Arbeiten unter normalen Lichtbedingungen geeignet ist und die Einstellungen für Blende und Verstärkung optimiert, sowie der Extended-Modus der für den Dreh bei schwierigen Lichtverhältnissen gedacht ist und den Schwerpunkt auf maximale Verstärkung bei bestmöglicher Bildqualität legt.

Weiter bringt das Upgrade eine Flash Band Compensation-Funktion für Blitzaufnahmen und eine erweiterte Focus-Assist-Funktion auf die JVC GY-HM600. Außerdem behob der Hersteller einen Bug im 1080-25p-Aufnahmemodus.

Das Firmware-Upgrade kann ab sofort, kostenlos hier heruntergeladen werden. Nicht unspannend ist dabei, dass es für einen Camcorder, der noch kaum ausgeliefert wird, bereits ein Update gibt.

(cmö)

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: JVC
facebooktwitter
01 jvc gy hm600 firmware
Neben der verbesserten Bildqualität, soll die Handhabung bei der Arbeit unter verschiedenen Lichtbedingungen erleichtert werden.

 


 

Forumthemen