YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Makingview ViewCam: 360 Grad Video-Panorama

Panorama-Fotos sind eine schöne Sache, allerdings nichts besonderes mehr. Ganz neu dagegen ist die Idee eines 360 Grad Video-Panoramas. Hersteller Makingview will das mit der ViewCam erreichen, einen kurzen Beispiel-Clip eines solchen Video-Panoramas gibt es bereits auch schon, per Maus oder Tastatur kann sich der Zuschauer dabei „frei" im Video bewegen. Montiert wird die ViewCam wie ...

Montiert wird die ViewCam wie eine Action-Cam, über eine Halterung lässt sie sich an den meisten Positionen befestigen. So auch an einem Formel 1 Auto, wie das Video auf der Website des Herstellers zeigt. Allerdings wiegt die 360 Grad-Kamera mit 600 Gramm gut das 6-fache einer Action-Cam wie etwa der GoPro Hero 3.

Im Inneren der ViewCam ist ein interner Speicher mit einer Kapazität von 160 bis 224 Gigabyte eingebaut. Die eigentliche Videoaufnahme passiert laut Website mit einer Auflösung von 4K x 2K (equirectangular) bei einer Bildrate von 25 bis 50 Bildern pro Sekunde. Gesteuert wird die Kamera über eine Fernbedienung.

Einen Preis, beziehungsweise wann die Makingview ViewCam auf den Markt kommt teilte der Hersteller noch nicht mit. Ein Beispielvideo einer solchen 360 Grad Videoaufnahmen finden Sie hier, auf der Homepage von Makingview.

(cmö)

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder - Vergleich

Link zum Hersteller: Makingview
facebooktwitter
02 makingview viewcam
Montiert wird die ViewCam wie eine Action-Cam, über eine Halterung lässt sie sich an den meisten Positionen befestigen.
03 makingview viewcam
Ein Beispielvideo einer solchen 360 Grad Videoaufnahmen finden Sie hier, auf der Homepage von Makingview.

 


 

Forumthemen