YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Drift HD Ghost: mit WLAN, Fernbedienung und Monitor

Actioncam, Sportcam oder auch Point-of-View-Kameras ÔÇô egal wie man sie nennt: Sie liegen voll im Trend. Einer der Hierzulande eher unbekannten Hersteller ist Drift Innovation, dabei bieten diese ein sehr spannendes Modell: Der brandneue HD Ghost kommt mit einem integrierten 5 cm-Monitor, einer WLAN-Fernbedienung und bietet eine Endlosaufzeichnung als Videoschleife. Nachdem nun ...

Nachdem nun auch die gro├čen Camcorder-Hersteller auf dem Actioncam-Markt pr├Ąsent sind, zeigen die Platzhirschen nun nacheinander neue Modelle. Drift Innovation wirbt mit einer Fernbedienung, die ├╝ber farbige LEDs eine R├╝ckmeldung ├╝ber den Kamerastatus gibt. Die Reichweite der Fernbedienung liegt bei zehn Metern.

Drift Flashback nennt der Hersteller seine Prerecord-Funktion, mit deren Hilfe man endlos aufzeichnen kann, die Aufnahme aber erst dann gespeichert wird, wenn man die Recordtaste dr├╝ckt. Dabei greift die Kamera um ganze 5 Minuten zur├╝ck und sichert so, was zuvor passiert ist. Verbessert wurde das Objektiv, das aus sieben Elementen besteht, aber weiterhin um 300 Grad drehbar ist. 170 Grad Weitwinkelwirkung soll die Optik haben.

F├╝r drei Stunden Aufnahmezeit pro Ladung soll der 1700 Lithium-Ionen-Akku sorgen. Der Actioncam bieten eine 3,5 mm Klinkenbuchse f├╝r┬┤s Mikrofon und eine elektronisch Windrauschunterdr├╝ckung. Aufgezeichnet wir ein 1080p-Signal mit 30 Bildern, das via H.264-Codec wahlweise in einen MP4 oder MOV-Container geschrieben wird. Die Fotoaufl├Âsung liegt bei 11 Megapixeln.

Auch wenn das Display integriert ist, verspricht Drift ein robustes Geh├Ąuse, denn der Monitor ist mit Gorillaglas gesichert und kratzfest. Auch ohne Schutzgeh├Ąuse ist die Actioncam bis drei Meter wasserdicht. Ein wasserdichtes Geh├Ąuse f├╝r Tauchg├Ąnge bis in 60 Metern Tiefe gibt es dennoch. Eine deutliche Spitze zum Marktf├╝hrer GoPro hat Drift auch in die Pressemitteilung eingebaut: ÔÇ×Im Vergleich zu Mitbewerbern, welche zahlreiche Zubeh├Ârteile und Peripherie f├╝r eine gleichwertige Funktionsweise ben├Âtigen, kommt die Drift HD Ghost bereits im Lieferumfang mit allem was Action Sport Enthusiasten ben├Âtigen", hei├čte es da.

Bedienkomfort soll es nicht nur ├╝ber die Fernbedienung geben, sondern auch via Wi-Fi Schnittstelle und Drift-App f├╝r Smartphones. Die Drift-Mobile-App soll es demn├Ąchst f├╝r iOS und Android geben und die Kameraeinstellungen ├Ąndern, Schnappschussaufnahmen ausl├Âsen und gespeicherte Daten wiedergeben k├Ânnen.

Die Drift HD-Ghost wird 349 Euro Kosten und soll bereits in den n├Ąchsten Tagen lieferbar sein.

PS: Seit heute Nachmittag gibt es bei uns einen brandaktuellen Vergleichstest von GoPro Hero 3, Sony, JVC & Co..  

(jos)
GoPro Hero 3: Erste Eindr├╝cke und Aufnahmen

News├╝bersicht - Camcorder
Camcorder - Vergleich

Link zum Hersteller: Drift Innovation
facebooktwitter
HDGhost spoe
Schocksicher: Der Drift Innovation HD Ghost Actioncam ist Wassergesch├╝tzt f├╝r Schnee und Tauchg├Ąnge bis zu drei Meter Tiefe.
HDGhostcredit spoe
Optik drehbar: Besonderheit bleibt das drehbare Objektiv, mit dem man die Kamera auch an Rundungen anbringen und den Horizont gerade richten kann.
HDGhosRemote
R├╝ckmeldung: Die Kamera teilt nun Ihren Status der Fernbedienung mit, so dass man sich darauf verlassen kann, ob die Kamera l├Ąuft oder nicht.

 

 

 


 

Forumthemen