YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Panasonic AG-AF 101A: funktionserweiterte Profi-Cam

    In Japan hat Panasonic ├╝berraschend eine neue Kameraank├╝ndigung gemacht. Die Proficam AG-AF 101 bekommt einen ÔÇ×Quasi-Nachfolger" mit der Produktbezeichnung AG-AF101A spendiert. Wie schon die marginale Namens├Ąnderung vermuten l├Ąsst, wird es in technischer Hinsicht nur wenig Neues geben. Die englische Pressemitteilung spricht von einem nun standardm├Ą├čig integrierten AVCHD 2.0-Format mit ...

    Die englische Pressemitteilung spricht von einem nun standardm├Ą├čig integrierten AVCHD 2.0-Format mit 1920 x 1080 Pixel bei 50 Vollbildern mit bis zu 28 Mbit. F├╝r die AG-AF101 kam hierf├╝r ein kostenpflichtiges Update, zuvor funktionierte die 1080p50-Aufnahme nur ohne Ton. Bei der AG-AF101A erlaubt Panasonic nun von Haus aus 4:2:2-Signale mit 10Bit mittels HD-SDI an externe Rekorder weiter zu geben. Mit 1080p50 gelingt das ├╝ber HDMI.

    Prinzipiell verf├╝gt das neue Modell also ├╝ber jene Funktionen, die bei der AG-AF101 per Firmware-Update nachger├╝stet werden k├Ânnen. So auch die ÔÇ×Expand-Focus"-Funktion als Hilfe beim Scharfstellen sowie den Begrenzungsrahmen f├╝r Cinemascope 2,39:1.

    In Japan soll die Kamera (dort hei├čt sie AG-AF100A) am 15. November ausgeliefert werden, ├╝ber den Preis macht Panasonic noch keine Angaben. ├ťber eine Verf├╝gbarkeit in Europa schweigt sich Panasonic bislang ebenfalls noch aus.

    Vielen Dank an Bernd E. f├╝r den Hinweis im Forum.

    (pmo)
    Video: Vorstellung und Testszenen der Panasonic AF101

    News├╝bersicht - Camcorder
    Camcorder - Vergleich

    Link zum Hersteller: Panasonic

    Link: News bei Engadget mit Pressemitteilung

    facebooktwitter
    Panasonic AF101 side
    Panasonic betreibt Modellpflege und bringt die AG-AF101A mit neuen Funktionen, die die AF101 mittels Firmware-Update nachgereicht bekommen hat. (Bild zeigt Panasonic AG-AF101A)

     


     

    Forumthemen