YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Contour Plus 2, ContourRoam 2: neue Actioncams mit Full-HD-Video

Neben dem ganzen Rubel um die neue GoPro Hero 3 ist uns aufgefallen, dass wir Contours neue Plus 2 sowie die ContourRoam 2 bislang noch gar nicht erwähnt haben und wollen das an dieser Stelle nachholen. Die Nachfolgerin der Contour Plus filmt in 1920 x 1080 Pixel und zeichnet wahlweise mit 25 oder 30 Bildern in der Sekunde auf. Außerdem hat sie ein GPS-Modul integriert. Daneben gibt es drei weitere ...

Daneben gibt es drei weitere Aufnahme-Modi: 1280 x 960 mit Pixel mit 25/30 Bildern, 1280 x 720 mit 60/50 oder 30/25 Bildern sowie eine Slow Motion Option in 854 x 480 Pixel bei 120 oder 100 Bildern, wobei auch hier 60/50 sowie 30/25 machbar sind. Fotos schießt die Actioncam mit bis zu fünf Megapixel. Die Videoaufnahmen gelangen H.264-komprimiert im MP4-Format auf MicroSD-Speicherkarten mit bis zu 32 Gigabyte Kapazität. An Anschlüssen integriert Contour eine USB 2.0 wie Mini-HDMI-Schnittstelle.

Die Actioncam ist um 270 Grad drehbar und kann auf einen Blickwinkel von 170 Grad zurückgreifen. Der integrierte GPS-Empfänger erlaubt es die eigenen Aufnahmen mit Zusatzinformationen wie etwa Höhenangaben, Geschwindigkeit oder zurückgelegte Distanz zu erweitern. Für Unterwasseraufnahmen gibt es ein Unterwassergehäuse für bis zu 60 Meter mit dazu. Der integrierte Akku soll für zwei bis zweieinhalb Stunden Filmaufnahme genügen. Mittels einer App lässt sich die Contour Plus 2 auch mit dem Smartphone steuern, wobei der Filmer die Vorschau zum Video auf dem Handy-Display sieht.

Die Contour +2 misst 60 x 34 x 96 Millimeter und ist bei diversen Onlinehändlern bereits ab 385 bis 399 Euro zu haben.

Außerdem hat Contour kürzlich die neue ContourRoam 2 vorgestellt. Hierbei handelt es sich um eine günstigere Variante der Contour Plus 2, allerdings ohne GPS und mit weniger Funktionen. So gibt es lediglich drei Aufnahme-Modi: 1920 x 1080 Pixel mit 30/25 Bildern, 1280 x 960 Pixel mit 30/25 Bildern sowie 1280 x 720 Pixel mit 60/50 oder 30/25 Bildern.

Sie hat ebenfalls eine Rotations-Möglichkeit von 270 Grad und einen Blickwinkel von 170 Grad. Auch die Aufnahme von MicroSD-Speicherkarten mit bis zu 32 Gigabyte ist gleich. Die Akku-Laufzeit soll hier bei bis zu dreieinhalb Stunden liegen. Sie ist von Werk ab in ein Meter Tiefe vor Wassereinwirkungen gefeit.

Die ContourRoam 2 ist in Schwarz, Rot, Blau und Grün zu haben. In den USA ist sie bereits ab dem 21. Oktober für rund 200 US-Dollar erhältlich. Für Europa steht bislang noch kein Termin fest, so mancher Online-Händler listet die Cam aber bereits für um die 220 bis 230 Euro mit einem Lieferhinweis für Ende Oktober.

Eine Vergleichstabelle der Funktionen beider Cams gibt´s hier zu sehen.

Ein Produktvideo zur ContourRoam 2 gibt's etwas weiter unten zu sehen.

(pmo)
Link zu: Testszenen mit der GoPro Hero 3 Black Edition

Newsübersicht - Camcorder
Camcorder - Vergleich

Link zum Hersteller: Contour
facebooktwitter
Contour plus 2 web-kl
Die neue Contour +2 zeichnet mit Full-HD in 25 oder 30 Bildern auf und kann Speicherkarten mit bis zu 32 Gigabyte aufnehmen. (Bild: www.contour.com)
Contour plus 2 front web kl
Der Blickwinkel liegt bei der Contour plus 2 bei bis zu 170 Grad. Mittels der GPS-Funktion lassen sich Zusatzinformationen in die Videodatei aufnehmen. (Bild: www.contour.com)
Contour Roam 2 blue web kl
Die Contour Roam 2 ist günstiger, verzichtet dafür aber unter anderem auf die GPS-Funktion und hat weniger Aufnahme-Modi als die Contour +2. (Bild: www.contour.com)

 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Contour Plus 2, ContourRoam 2: neue Actioncams mit Full-HD-Video