YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Hoya: Sperrfilter für UV- und IR-Strahlen

Mit Hoyas neuem UV & IR Sperrfilter sollen Hoch- und Niedrigfreuquenzstrahlen blockiert werden, um das aufgenommene Material vor Farbverfälschungen, Kontrastverlust und Unschärfe zu schützen. Den Filter gibt es in sieben verschiedenen Größen, von 52 bis 77 Millimeter Durchmesser. Ausschließlich bei der digitalen Fotografie und beim digitalen Filmen kommen diese Filter zum Einsatz. Das liegt daran, dass ...

Das liegt daran, dass die in den digitalen Geräten verwendeten CCD- und CMOS-Sensoren, sowohl für UV- als auch für IR-Strahlung empfindlich sind. Dabei sollen die Strahlen nicht nur durch Absorption im Glas blockiert werden, sondern auch durch eine spezielle Präzisions-Mehrfachbeschichtung.

Der Filter besitzt ein Außen- und Innengewinde, so kann auch mit mehreren Filtern gleichzeitig gefilmt oder Fotografiert werden, eine Objektivklappe lässt sich dort ebenfalls befestigen, ebenso wie eine Streulichtblende. Der UV & IR Sperrfilter beeinflusst dabei laut Hersteller nicht die Farben der Aufnahme, so kann er permanent am Objektiv befestigt sein und zusätzlich als Schutz für die Linse dienen.

Der Filter ist ab sofort in den Größen 52, 55, 58, 62, 67, 72 und 77 Millimeter im Handel erhältlich. Der Preis beträgt je nach Größe 128, 144, 152, 176, 200, 216, beziehungsweise 247 Euro.

(cmö)

Newsübersicht - Zubehör

Link zum Hersteller: Hoya
facebooktwitter
01 hoya uvir
Der Filter soll Schutz vor Farbverfälschungen, Kontrastverlust und Unschärfe bieten.
02 hoya uvir
Erhältlich ist der UV & IR Sperrfilter in Größen zwischen 52 und 77 Millimetern.

 


 

Forumthemen