YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Eminent EM7380, EM7385: Mediaplayer mit 3D-Wiedergabe

Eminent, niederländischer Hersteller für Mediaplayer, erweitert seine Produktpalette um zwei neue Medienspieler namens EM 7380 und EM 7385. Neben der Option Filme in Full-HD anzuzeigen, können beide Modelle auch mit 3D-Inhalten umgehen. Hierfür werkelt ein neuer Realtek Chipsatz namens RT1186 im Gehäuse der Player. An 3D-Verfahren unterstützten die Geräte ...

An 3D-Verfahren unterstützten die Geräte Side-by-Side, Top and Bottom sowie Frame Packing. Im Vergleich zum EM7380 bietet der EM 7385 zusätzlich einen USB 3.0-Anschluss sowie ein integriertes Gigabit-LAN respektive Wi-Fi-Anbindung. Ferner beherbergt nur er einen HDD-Einschubfach für 3,5 Zoll große SATA-Festplatten für bis zu zwei Terabyte Speicher. Beide Modelle können allerdings auf einen externen SATA-Anschluss sowie auf zwei USB 2.0-Ports zurückgreifen und haben zudem einen Kartenleser für SD- und SDHC-Speicher integriert.

Das Betriebssystem der Player beruht auf Android. Dadurch lassen sich verschiedene Apps wie die ZDF Mediathek, Facebook oder Twitter auf die Eminent-Spieler laden. An unterstützten Wiedergabeformaten nennt Eminent etwa MKV, VC-1, AVCHD MPEG-4, H.264, X.264, DivX, XviD, MPEG-1 oder MPEG-2 . Auch mit ISO-Dateien samt Filmmenü von 2D- und 3D-Blu-ray-Scheiben kommen die Medienspieler zurecht.

Es gibt eine HDMI-Schnittstelle sowie eine optischen und koaxialen Ausgang für AC3 uns DTS Stereo Downmix. Ob sich auch eine Component- und Composite-Buchse an den Playern befinden, nennt Eminent leider nicht.

Die Eminent-Player EM 7380 und EM 7385 sind ab Mitte Oktober erhältlich. Der Preis beträgt 129 Euro respektive 189 Euro.

(pmo)
Link zum Artikel: Sieben HD-Mediaplayer im Test

Newsübersicht - Präsentation

Link zum Hersteller: Eminent
facebooktwitter
Eminent Em7385 web kl
Der EM7385 kommt mit integrierter Wi-Fi-Anbindung und kann 3,5 Zoll SATA-Festplatten mit bis zu zwei Terabyte aufnehmen.
Eminent Em7380 web kl
Der günstigere EM 7380 verzichtet auf die Wi-Fi-Funktion und hat keinen Festplattenschacht. Dafür gibt´s wie beim EM 7385 zwei USB-Schnittstellen, einen externen SATA-Anschluss sowie einen Cardreader für SD- und SDHC-Speicher.

 

Forumthemen