YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Roko HD56: 5,6 Zoll-Fieldmonitor mit 720p-Auflösung

Equiprent hat ab sofort einen Monitor mit 14 cm (5,6 Zoll) Bildschirm­diagonale des LED-Panel im Vertrieb. Der Roko HD56 hat eine native Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, eine Helligkeit von 400 cd/m² und einen Kontrastumfang von 500:1. Als Scharfstell­hilfe liefert er auf Knopf­druck eine Peaking­funktion und zeigt so ĂĽber eine Kanten­anhebung im Bild wo das Bild scharf ist. Der Monitor lässt ...

Der Monitor lässt sich über HDMI mit Video-DSLR und modernen Camcordern verbinden und verfügt über BNC-Composite Ein- und Ausgang - wobei er hier das Signal durchschleifen kann.

Speziell für die Video-DSLRs der ersten Generation mit 480p-Videoausgabe am HDMI-Ausgang, bietet der Monitor einen eigenen Modus: Im sogenannten 5D-Modus umgeht der Monitor den Handshake der Geräte und zwingt den Monitor in einen dauerhaften 480p-Modus. So kann er das Bild permanent wiedergeben und zeigt nicht, wie sonst üblich, beim Starten und Stoppen der Aufnahme über mehrere Sekunden ein schwarzes Bild.

Die Stromversorgung erfolgt mittels externen Stromquellen zwischen 7 und 24 Volt, wahlweise mit DC-Buchse auch ĂĽber XLR 4-Pol Anschluss. FĂĽr den mobilen Einsatz liefert Equiprent eine NP-F Akkuschale fĂĽr Sony-Akkus. Sie hat einen neuen Arretiermechanismus, der die Akkus besonders sicher halten soll.

Im Lieferumfang des 345 Euro teuren Roko HD56 sind zudem ein faltbarer Blendschutz aus Stoff, ein Netzteil sowie ein HDMI Kabel (Typ A auf Typ C). Auch eine Deutsche Bedienungsanleitung liefert Equiprent mit.

(jos)

Newsübersicht - Zubehör

Link zum Hersteller:Equiprent
facebooktwitter
RokoHD56 kl
Roko HD56: Der Monitor liefert eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und lässt sich mit Sony NP-F-Akkus betreiben.
RokoHD56 hintenkl
Akkuschale: Die Akkuschale soll die NP-F-Modelle besonders sicher aufnehmen. Der HDMI-Eingang lässt sich auf 480p-Auflösung fixieren, so dass kein Handshake zwischen Kamera und Monitor nötig ist.

 


 

Forumthemen