NS neu

Bananafactory Eassee3D: brillenloses 3D auf dem iPhone

Die stereoskopsiche Wahrnehmung von 3D-Bildern ohne Brille ist im Kommen, und dass nicht nur bei modernen 3D-TVs. Die Bananafactory bringt passend zur IFA das Eassee 3D Frame Kit für das iPhone auf den Markt. Damit soll es Benutzern möglich sein 3D Inhalte auf dem iPhone, ohne Brille anzuschauen. Das Konzept erinnert damit etwas an Nintendos ...

Das Konzept erinnert damit etwas an Nintendos Mini-Spielkonsole namens 3Ds, welche die 3D-Darstellung ohne Brille schon etwas länger beherrscht. Hier ist aber stets ein genaues fixieren des dargestellten Bildes vonnöten, damit der Tiefen-Effekt auch richtig erkannt wird. Zudem hat das Nintendo-Gerät kein so hochauflösendes Display, womit speziell Filme auf dem iPhone besser aussehen dürften.

Möglich wird das Ganze mittels der Parallax-Layer Lentikular Technologie, mit der zwei unterschiedliche Bildinformationen in einem Video verzahnt werden um einen 3D-Effekt zu erzeugen. Zur Verwendung muss der Benutzer die kostenlose Eassee3D-App herunterladen und dann das Framekit auf dem Display befestigen. Danach soll das iPhone Filme wie Bilder in 3D anzeigen.

Das Eassee3D Frame Kit von Bananafactory ist zu einem Preis von 50 Euro im Handel erhältlich oder beim Vertrieb von Schnittpunkt.de zu finden.

(cmö/pmo)
Link zum Produkt: Bananafactory Eassee3D
facebook twitter
01_eassee3d
Mit Eassee3D soll es dem Benutzer möglich sein, ohne Brille 3D-Inhalte auf dem iPhone wahrzunehmen.

 

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text