YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Plextor M5 Pro: Schnelle SSD-Speicher ab September

Die Speicherspezialisten von Plextor kündigen die neue M5 Pro-Serie an Solid State Discs an. Die Speicher mit unbeweglichem Innenleben arbeiten schneller als Festplatten und sind in der Regel auch leiser als ihre HDD-Kollegen. Die M5 Pro soll sich mit ihrer hohen Geschwindigkeit speziell im professionellen Einsatz eignen. Die Plextor SSD nutzt hierfür einen neuen ...

Die Plextor SSD nutzt hierfür einen neuen Marvell Controller der dritten Generation. Dabei wird in Verbindung mit der neuen Plextor Firmware eine Lesegeschwindikeit von 540 MB/s sowie eine Schreib-Geschwindigkeit von 450 MB/s erreicht. Damit kann die SSD unter anderem in kleinen und mittleren Unternehmen Einsatz finden. Der Marvell-Controller wird speziell bei Uploads Vorteile bringen, wobei sich die SSDs auch in Servern oder Raid-0-Systemen gut machen sollen. Die Firmware der M5 Pro setzt auf die "True Speed" Technologie wodurch ein Leistungsverlust nach langem Gebrauch verhindert wird.

Die M5 Pro von Plextor wird mit 128 GB, 256 GB und 512 GB Speicher in den Handel kommen - voraussichtlich im September 2012. Preise gibt man erst dann bekannt. Der Hersteller gewährt eine 5-jährige Garantie.

(pmo)
Link zum Hersteller: Plextor
facebook twitter
M5Pro_Front_web_kl
Plextor M5 Pro wird im September mit Kapazitäten von 128 GB, 256 GB sowie 512 GB erhältlich sein.
M5Pro_Back_web_kl
Der neue Marvell Controller plus Firmware von Plextor sollen der M5 Pro zu Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 540 respektive 450 MB in der Sekunde verhelfen.


 

Forumthemen