YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Vyclone iPhone-App: Instagram für Filmer

Geschätzte 90 Prozent aller YouTube-Videos sind verwackelte Schnapschuss-Aufnahmen. Mit der iPhone-App „Vyclone" könnten diese Videos allerdings bald etwas interessanter werden. Mit der App können bis zu vier Personen Videoclips via iPhone aufnehmen und zusammen in ein Projekt importieren. Passend dazu gibt´s den vierten Teil unseres iPhone-Spezials. Das heißt, es können bis zu ...

Das heißt, es können bis zu vier Filme gleichzeitig, aus vier verschiedenen Perspektiven aufgenommen werden. Dazu werden die aufgenommen Videos hochgeladen,Vyclone synchronisiert und bearbeitet den Film automatisch, alternativ kann der Benutzer selbst die Aufnahmen bearbeiten. Für die Clips stehen dem Filmer Filter wie etwa Schwarz-Weiß oder Sepia zur Verfügung. Einzige Bedingung für die Synchronisation ist, das die Filmer nicht mehr als 36 Meter von einander entfernt sein dürfen.

Damit der fertige Film seinen Weg ins Internet findet, kann die Applikation das Ergebnis direkt auf Facebook, Twitter oder auf Vyclones Community Seite laden. Das Video kann aber auch einfach nur mit Freunden geteilt werden.

Die Vyclone App ist ab sofort im App Store für iPhone und iPod touch erhältlich.

Passend zu diesem Artikel haben wir den letzten Teil des VIDEOAKTIV-iPhone-Sepzials veröffentlicht. Dabei handelt es sich um den Schnitt am iPhone mit zwei unterschiedlichen Apps. Den letzten Teil des Spezials können Sie hier finden.

(cmö)
Link zum Hersteller: Vyclone
facebook twitter
01_vyclone_app
App für Filmer: Mit Vyclone können bis zu vier Benutzer Videos aufnehmen, synchronisieren und bearbeiten.


 

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Vyclone iPhone-App: Instagram für Filmer