YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony Movie Studio 12 Platinum und Suite: mit neuen Funktionen

Sony bietet über seine Homepage ab sofort die neuen 12er Versionen seiner Schnittprogramme Sony Movie Studio Platinum sowie Sony Movie Studio Platinum Suite zum Kauf. Die kleinste Variante, ohne Platinum im Name, bleibt unverändert und heißt nach wie vor Movie Studio 11. Die beiden umfangreicheren Schnitt-Aufsteiger wurden mit neuen Funktionen ausgestattet. Demnach findet der Cutter bei ...

Demnach findet der Cutter bei Movie Studio Platinum 12 für rund 70 Euro eine XD CAM EX-Unterstützung und kann sich nun auf bis zu 20 Video- wie Audio-Spuren austoben. Ebenfalls mit von der Partie ist das Erstellen einer Slide-Show sowie eine primäre und sekundäre Farbkorrektur. Auch sprechen die technischen Daten nun von einem unterstützen Capturing für "compressed Sony MXF format from SD/HD-SDI". Das Editing von 4K-Material bleibt aber nach wie vor dem Profi-Bruder Vegas Pro vorbehalten.

Die 90 Euro teure Movie Studio 12 Platinum Suite hat dann zusätzlich noch das Soundforge Audio Studio 10 mit einigen Audio-Tools mit an Bord und kann im Vergleich zur Platinum-Version auf 50 anstatt 20 Musik-Stücke zurückgreifen. Außerdem gibt es noch neue NewBlueFX Video-Effekte obendrauf, wie viele das sind, verrät die hier verlinkte Versions-Vergleichstabelle leider nicht.

Für´s Authoring packt Sony in Platinum 12 sowie Platinum 12 Suite noch den DVD Architect in Version 5 mit in die Box. Version 5.2 gibt es bislang nur für Vegas Pro. Abgerundet wird die schon eher für fortgeschrittene Cutter gedachte Movie Studio Platinum 12 Suite anhand einer Tutorial-DVD.

Das an Schnittneulinge gerichtete Movie Studio 11 lässt sich für rund 40 Euro erwerben. Die Preise der Download-Varianten sind im Schnitt jeweils 5 Euro günstiger. Bei allen spricht Sony von Preisen exklusive Mehrwertsteuer.

(pmo)
Link zum Hersteller: Sony Creative Software
facebook twitter
Sony_Movie_Studio_platinum_12_web_kl
Neu im Sortiment: Das kleinste der Movie Studios bleibt auf Version 11 und bekommt keine Neuerungen spendiert. Das Platinum 12 (mitte) sowie die Platinum 12 Suite (links) sind stattdessen mit neuen Funktionen und mehr Spuren ausgestattet.


 

Forumthemen