NS neu

Grass Valley Edius 6.5: ab sofort verfügbar

Das von uns im Rahmen der NAB 2012 angekündigte Update für Edius 6 auf Version 6.5 ist ab sofort erhältlich. Neben der Option stereoskopisches Videomaterial bearbeiten zu können, gibt es eine native REDRAW- und AVCHD 2.0-Unterstützung. Darüber hinaus spricht Grass Valley von einer 10-Bit Farbkorrektur sowie dem Export von Sequenzen mit Alpha-Kanal. Weitere neue Features sind ...

Weitere neue Features sind EOS Video-Unterstützung, das Authoring für Blu-rays mit einer 720p Auflösung, eine native Bildstabilistation, ein Loudness-Meter, ein verbessertes Layout-Tool sowie der Flash-Exporter.

Auch mit dem XDCAM/ P2 Datenaustausch kommt Edius nun klar und kann Flash-Video als F4V ausgeben. Der Quicktime HQ/HQX Codec wird nun ebenfalls unterstützt. Eine 3D 3G-SDi-Konnektivität ist mit Videokarten wie der Storm 3G 3D oder Storm 3G Elite 3D machbar.

Das Update auf Edius 6.5 ist für 299 Dollar zu haben. Dafür ist die Vollversion von Edius 6 vonnöten, welche 699 Dollar kostet. Für Käufer, die Edius 6 nach dem 1. März 2012 erworben haben, ist das Update kostenfrei. Grass Valley bietet eine 31-Tage-Probeversion zum Download.

(pmo)
Link zum Produkt/Hersteller: Grass Valley
facebook twitter
edius_6_5_web_kl
Verbessert: Edius 6.5 bietet viele neue Funktionen und Unterstützungen. Unter anderem den Workflow mit stereoskopischem Videomaterial sowie die Unterstützung von Videos, gedreht mit EOS-Modellen.

 

 

edius_6_5_web_kl

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text