YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Magix Videocloud: Video-Management in der Wolke

Magix will sich noch deutlicher im professionellen Segment positionieren und bietet deshalb ab März die Magix Videocloud an. Die Videocloud soll für die externe und interne Video-Kommunikation von Unternehmen die passende Lösung sein. Dabei setzt Magix auf den wachsenden Markt für Online-Videos im E-Commerce, der 2012 bereits einen Umsatz über von 4,1 Milliarden Euro ausmachen soll. Die Magix Videocloud bekommt eine direkte Schnittstelle ...
 

Die Magix Videocloud bekommt eine direkte Schnittstelle zur Videoschnitt-Software Video Pro X4. Es soll eine automatische Konvertierung in alle gängigen Videoformate geben. Zudem preist Magix das Videomanagement an. Man kann die Benutzer verwalten, die intern oder auch extern auf Videos zugreifen können. Damit lassen sich auch neue Produkte gezielt einer Gruppe vorstellen. Wer dennoch eine große Menge erreichen will, soll über die Videocloud auch den Upload auf andere Portale organisieren können. Zudem gibt es ein eigenes Analyse-Werkzeug, so dass man die Videos auch auswerten kann.

Soll das Video auf der eigenen Website erscheinen, gibt es einen konfigurierbaren Player und Playlisten. Beides soll man an die eigenen Gestaltungskonzepte anpassen können. Magix will dabei einen besonderen Fokus auf Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit haben, so dass die Videos auch permanent und auch von sehr vielen gleichzeitig abgerufen werden können. Damit sollen Unternehmen nicht in eigene Server investieren müssen und somit Kosten sparen.

Für die Magix Videocloud gibt es einen deutschsprachigen Support. Zudem bietet Magix vor allem für Unternehmen, die auf Inhouse-Produktionen setzen, Kurse an. Die Magix Videocloud ist ab Anfang März online. Die Preise beginnen bei 99 Euro im Monat.

(jos)
Link zum Produkt: Magix
facebook twitter
videocloud_rgb
Video-Managment: Die Videocloud von Magix erlaubt die Auswertung der Videos und bietet neben einem in die eigene Webseite einbindbaren Player, auch die Option die Videos auf andere Portale zu laden.


Forumthemen