YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Canon Ixus 240 HS, -510 HS: kompakte Knipsen mit Full-HD-Video

Nicht nur Sony zeigt mit der k├╝rzlich gemeldeten DSC-WX 50 eine Kompaktkamera mit Videoaufnahme-Funktion in Full-HD. Soeben hat auch Canon zwei neue Kompakt-Modelle, die Ixus 240 HS und Ixus 510 HS, angek├╝ndigt. Beide Filmen mit maximal 1920 x 1080 Pixel, bei 24 Bildern pro Sekunde. Die Ixus 240 HS arbeitet mit einem r├╝ckseitig belichteten 1/2,3 CMOS mit 16, 1 Megapixel und zoomt anhand ...
 

Die Ixus 240 HS arbeitet mit einem r├╝ckseitig belichteten 1/2,3 CMOS mit 16, 1 Megapixel und zoomt anhand eines 24-mm Ultraweitwinkelobjektivs optisch bis zu 5fach. Die Ixus 510 HS kommt hier bei gleichem CMOS auf 10,1 Megapixel und kann mittels 28 mm Weitwinkelobjektiv auf einen 12fachen optischen Zoom zur├╝ckgreifen. Die ISO-Werte reichen von ISO 100 bis ISO 3200.

Filme lassen sich bei Ixus 240 HS und 510 HS neben der Full-HD-Aufl├Âsung auch mit 1280 x 720 Pixel oder 640 x 480 Pixel und 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Dar├╝ber hinaus bieten die Canon-Modelle eine Zeitlupenaufnahme in 640 x 480 Pixel und 120 Bildern pro Sekunde respektive in 320 x 240 Pixel und der doppelten Anzahl an Bildern pro Sekunde. Gespeichert wird bei beiden Cams auf SD-, SDHC- und SDXC-Karten. Das geschieht f├╝r Videomaterial im MOV-Format h.264 codiert - f├╝r Fotos im JPEG-Format. Die verbaute HDMI-Schnittstelle erlaubt das direkte Pr├Ąsentieren aufgenommener Inhalte auf einem HD-Fernseher.

Zur Bildkontrolle besitzen die Ixus-Cams jeweils einen 8 cm (3,2 Zoll) gro├čen Touch-LCD mit 461.000 Bildpunkten auf der R├╝ckseite. Bei Film- wie auch Fotoaufnahmen w├Ąhlen die Ixus 240 und Ixus 510 Kameras laut Pressetext automatisch aus sieben Modi, wie etwa Normal IS, Makro IS, Panning IS oder Powered IS f├╝r eine passende Bildstabilisierung. Via integriertem WLAN lassen sich Video- und Fotodaten bei den Ixus-Modellen kabellos oder alternativ ├╝ber USB auf Mobilger├Ąte ├╝bertragen und von dort verschicken.

Die Ixus 240 HS wird ab Ende M├Ąrz f├╝r rund 290 Euro zu haben sein. Die Ixus 510 HS ab Anfang April f├╝r rund 380 Euro.

(pmo)
Link zum Hersteller: Canon
facebook twitter
Canon_ixus_240_hs_web_kl
In Full-HD: Wie die 510 HS (unten) filmt auch die Ixus 240 HS mit maximal 1920 x 1080 Pixel und 24 Bildern por Sekunde. Gespeichert wird im MOV-Format.
Canon_ixus_510_hs_web_kl
Gr├Â├čerer Zoom: Die Canon Ixus 510 HS zoomt im Vergleich mit der kleineren 240 HS 12fach anstatt 5fach.

Forumthemen