YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

MicW i266: das Smartphone-Aufsteck-Mikrofon

MicW bringt mit dem i266 ein neues Aufsteckmikrofons auf den Markt. Das Mikrofon ist für den Einsatz an Apples iPad, MacBook, iPhone und anderen Smartphones gedacht. Zusammen mit der passenden App kann der Benutzer damit Sprach- und Musikaufnahmen aufzeichnen. Gegenüber den ...
 

Gegenüber den Modellen i456 und i436, beide arbeiten mit anderer Charakteristik und sind weiterhin erhältlich, hat der Hersteller beim i266 die Membranoberfläche vergrößerten. Dadurch verspricht MicW beim i266 eine verbesserte Aufzeichnung von leisen Signalen.

Die Nieren-Richtcharakteristik der Mikrofonkapsel ermöglicht laut Hersteller ein gezieltes Aufzeichnen von Schallquellen, störende Nebengeräusche werden dabei unterdrückt. Das Gewicht des MicW i266 beträgt 16 Gramm, bei einer Länge von 41 Millimetern und einem Durchmesser von 12 Millimetern.

Optional gibt es das Mikrofon auch als MicW i266 Kit. Das Set enthält einen Windschutz, eine Alligator-Klammer und eine zwei Meter Verlängerung. Im Kit ist es speziell auf  Interviewaufzeichnungen ausgelegt und kann als Ansteckmikrofon recht unauffällig beim Interviewpartner angebracht werden.

Das Mikrofon ist für 132 Euro im Vertrieb von Synthax. Im Kit kostet das MicW i266 170 Euro.

(jos/cmö)
Link zum Hersteller: MicW
facebook twitter
01_micw_i266
Klein und schallempfindlich: Durch die vergrößerte Membranoberfläche soll das Mikro leise Signale gut aufnehmen können.
02_micw_i266
Im Set: Optional gibt es das i266 zusammen mit Alligator-Klammer und Windschutz im Kit.

Forumthemen