YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    CES 2012: Olympus SP-620UZ, 720UZ und SZ-14 - Zoom-starke Kompakt-Cams

    Mit einem großen Brennweitenbereich können die kompakten Olympus Kameras SP-620UZ, -720UZ und SZ-14 glänzen. Dieser liegt bei 25 bis 525, 26 bis 676, beziehungsweise 25 bis 600 Millimeter (entsprechend Kleinbildformat). Während die SP-620UZ und die SZ-14 mit einem 1 /2,3 Zoll großen CCD-Sensor arbeiten, ist in der SP-720UZ ein 1 /2,3 Zoll großer CMOS-Sensor verbaut. Der Sensor der SP-620UZ ist mit ...
     

    Der CMOS-Sensor der SP-720UZ schafft es auf 14 Megapixel und eine maximale Fotoauflösung von 4288 x 3216 Pixel. Videos nimmt sie dafür in 1080p auf, die Bildrate ist wie auch beim kleineren Modell unbekannt, Videos werden im QuickTime Motion JPEG-Format abgespeichert. Über den 7,6 Zentimeter großen TFT-Display können gemachte Aufnahmen kontrolliert werden. Der Bildschirm verfügt über 153.333 Pixel, die Helligkeit kann um zwei Stufen verringert oder erhöht werden.

    Mit Blende F3,2 ist die maximale Blendenöffnung erreicht, die Verschlusszeit ist wählbar zwischen 1/3000 Sekunde und 4 Sekunden im Nachtmodus. Für mehr Licht lässt sich der ISO-Wert auf 3200 erhöhen, niedrigste Einstellungsmöglichkeit ist ISO 100. Wie auch schon bei der SP-620UZ, besitzt die Cam einen mechanischen Bildstabilisierer.

    Videos und Filme werden auf internen, 59 Megabyte großen Speicher abgespeichert, oder auf SD, SDHC oder SDXC-Karte. An Anschlüssen bietet die SP-720UZ ebenfalls eine kombinierte A/V- und USB-Schnittstelle, sowie eine HDMI-Buchse.

    Der CCD-Sensor der SZ-14 bringt es auf 14 Megapixel und auf eine maximale Fotoauflösung von 4288x 3216 Pixel. Wie auch schon die SP-620UZ filmt sie nur in 720p im MPEG-4-Format, die Bildrate ist ebenfalls nicht bekannt. Der TFT-Monitor, ist der gleiche wie bei der oben genannten SP-720UZ.

    Die größte Blende liegt hier bei F3,0. Verschlusszeiten von 1/1700 bis 4 Sekunden im Nachtmodus sorgen für passende Helligkeit, sowie der maximale ISO-Wert von 1600. Ein mechanischer Bildstabilisator ist ebenfalls mit an Bord.

    Die Größe des internen Speichers beträgt wie auch schon bei den anderen Cams 59 Megabyte, alternativ kann der Benutzer ebenfalls auf SD, SDHC und SDXC-Karte speichern. Die SZ-14 besitzt außerdem die gleichen Anschlüsse, wie die oben genannten Cams.

    Der Sensor der SP-620UZ ist mit 16 Megapixel ausgestattet, damit schießt die Cam Fotos mit einer maximalen Auflösung von 4608 x 3456 Pixel. Full-HD-Videoauflösung gibt es hier nicht, lediglich 720p im MPEG-4-Format, was für eine Bildrate die Kamera verwendet wird nicht genannt. Ein 7,6 Zentimeter großer TFT-Display dient zur Kontrolle. Mit 76.666 Pixel ist es allerdings der am wenigsten auflösende Bildschirm der drei Kameras.

    Die maximale Blendenöffnung liegt bei F3,1. Die Verschlusszeit reicht von 1/5000 Sekunde bis zu 4 Sekunden im Nachtmodus. Den ISO-Wert darf der Benutzer zwischen 80 und 1600 wählen. Für wackelfreie Bilder hat der Hersteller einen mechanischen Bildstabilisator eingebaut.

    Zu den Anschlüssen der SP-620UZ gehört unter anderem eine AV-, USB- und eine HDMI-Schnittstelle. Gespeichert werden Fotos und Videos auf dem internen, 59 Megabyte großen Speicher oder auf SD, SDHC oder SDXC-Karte.

    Die drei Komapktkameras bieten außerdem einen 3D-Modus für Fotos und eine integrierte Panorama-Funktion. Mit den Magic Filtern können Anwender ihre Fotos mit einem speziellen Aussehen aufpeppen, beispielsweise Pop Art, Fish-Eye oder Strichzeichnung.

    Die SP-620UZ, 720UZ und die SZ-14 sind zu einem Preis von 200, 280 und 240 Euro im Handel erhältlich.

    (cmö)
    Link zum Hersteller: Olympus
    facebook twitter
    ces_2012_olympus_cams_01
    Dreifach gut: Die drei Olympus Cams SP-620UZ, 720UZ und SZ-14 sehen ihre Spezialität im Zoomen, dank hoher Brennweite.
    ces_2012_olympus_cams_02
    Viel Bild: Alle drei Kompaktkameras verfügen über einen 7,6 Zentimeter großen TFT-Bildschirm.
    ces_2012_olympus_cams_03
    Minimalistisch: Die Oberfläche der Cams besitzt nur wenig Knöpfe.


    Forumthemen