Z
YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    CES 2012: WiFi-Camcorder Q20 und QF20 von Samsung

    Samsungs neue Mittelklasse-HD-Camcorder heißen HMX-Q20 und HMX-QF20. Die Q20 folgt bei einem Einstandspreis von 250 Euro der Q10, die vor einem Jahr etwa 300 Euro kostete. Soviel zahlt der Kunde nun für das Modell QF20. Das F im Namen der QF20 hat es in sich: Es deutet auf die eingebaute WiFi-Funkverbindung hin, über die das Gerät seine HD-Videos...
     

    Das F im Namen der QF20 hat es in sich: Es deutet auf die eingebaute WiFi-Funkverbindung hin, über die das Gerät seine HD-Videos direkt auf Smartphones, Notebooks oder entsprechend ausgerüstete Fernseher überträgt. Das Prinzip scheint ähnlich zu funktionieren, wie bei den neuen Canon M- und R-Modellen. Dank Auto-Backup können die Videos auch automatisiert auf den eigenen Rechner übertragen werden.

    Der 5 Megapixel-Sensor und das Display scheinen gegenüber dem Modell des letzten Jahres unverändert zu sein, der Zoom hat allerdings von 10 auf 20fache Vergrößerung zugelegt. Auch die Neulinge sind Linkshändermodelle. Der Griff ist kippbar, so dass die Kamera auch mit der linken Hand gehalten werden kann. Das Display spiegelt das Bild dann entsprechend für den richtigen Einblick.

    Shake-it und Like-it sind neue Funktionen für Facebook-Filmer. Shake-it verschüttelt die Aufnahmen beim Filmen absichtlich in pittoresker Form, Like-it ist eine Markierfunktion für die besten Teile der Aufnahme. Auch selbst eingespeiste Background-Musik spielt die Cam bei Direktanschluss an den Fernseher während der Wiedergabe zum Bild ab.

    (mb)
    Link zum Hersteller: Samsung
    facebook twitter
    QF20_FrontSide_DisplayBack_2
    Zweihand-Betrieb: Der Drehbare Griff der Q20 macht die Kamera auch für Linkshänder geeignet.


    Forumthemen