YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Canon EOS C300: Stützen und MatteBox von Chrosziel

Gleich zum geplanten Verkaufsstart der Canon EOS C300 im ersten Quartal 2012 will Chrosziel mit passendem Zubehör punkten und kündigt bereits Kits, bestehend aus Leichtstütze, MatteBox und Lichtschutzring, an. Dabei setzt das Unternehmen aus Heimstetten auf beide Versionen: Die Canon EOS C300 mit EF-Anschluss oder mit PL-Anschluss. Für die EF-Anschluss-Variante liefert Chrosziel ...
 

Für die EF-Anschluss-Variante liefert Chrosziel die 205 mm lange Leichtstütze LWS C300 (401-94) mit 15 mm Rohren. Die neue Leichtstützen-Variante ist eine leichte Abwandlung des Modells für die Canon EOS 1 D X bei der die Gewindepositionen und Registrierstifte in der Basisplatte so verändert sind, dass sie zur EOS C300 passen.

Wer gleich ein ganzes Kit haben möchte kann zum „Kit 450W Canon EOS C300 (EF)" (450W-20C300) greifen. Es bestehent aus der oben beschriebenen C300 Leichtstütze, der MatteBox 450 Super Wide und dem Lichtschutzring für Objektivdurchmesser von 75 bis 98 mm. Dieser Ring (450-20) mit 110 mm Gewinde ist mittels Adapter (411-67) mit dem 130 mm Klemmanschluss der Mattebox verbunden. Mit dieser Gewindekombination passen Fotoobjektive aber auch die neuen Canon EF Cinema Primes mit 114 mm an diese MatteBox.

Für die Canon EOS C300 PL, also die Kamera mit PL-Anschluss, liefert Chrosziel die LWS C300 Leichtstütze HD (401-94HD) mit 15 mm Rohren in einer Gesamtlänge von 500 mm. Dabei besteht die Leichtstützte aus 310 mm langen Basisrohren und bietet eine 190 mm lange Verlängerung. Chrosziel macht die Canon EOS C300 PL damit „schultertauglich", denn an die Rohre passt damit ein Handgriff und Schulterpolster.

Auch hier gibt es ein Kit: Das „HD Kit 456 Canon EOS C300 (PL)" (456-20C300HD), bestehend aus der C300 LWS HD, der MatteBox 456 Academy und dem Flexi-Lichtschutzring (411-68) für 95 bis 125 mm Objektivdurchmesser. Mit diesem Kit können PL-Objektive bis 12 mm Weitwinkel und aber auch die neuen EF Cinema Primes oder Zeiss CP II-Optiken genutzt werden.

Als Preisempfehlungen veröffentlicht Chrosziel 1898 Euro für das Kit 456 Canon EOS 300 und 1604 Euro für das Kit 450W Canon EOS C300 (EF). Die Leichtstützen kosten 397 Euro (PL-Mount) beziehungsweise 299 Euro (EF-Mount). Alle Preise verstehen sich, wie im Profisegment üblich, zuzüglich Mehrwertsteuer.

(jos)
Link zum Produkt: Chrosziel
facebook twitter
456-20C300HD-fuer_die-Canon_EOS_C300-PL
Kit 456 Canon EOS C300 (PL): Die Leichtstütze bietet eine maximale Länge von 500 mm - im Kit stecken zudem der Flexi-Lichtschutzring sowie die Mattebox.
450W-20C300_fr_die-Canon_EOS_C300_kl
Kit 450W Canon EOS C300 (EF): Für die EF-Variante der EOS C300 gibt es die kurzen Leichtsützen mit Mattebox im Paket.


Forumthemen