MZ

Der 3D-Winzling

Der 3D-Bloggie von Sony ist die Krönung der Taschencamcorder-Zunft. Er filmt in Full HD – und in der dritten Dimension. Fragt sich nur, wie gut.

Der 3D-Bloggie ist kein Camcorder für den Fernseher, sondern – das „Blog" im Namen sagt es – ein visuelles Notizbuch zum Anschluss an den PC. Aber wer kann heute schon an seinem PC akzeptables 3D sehen? Die meisten sind auf Anaglyphenbrillen angewiesen (rot/blau), welche die Farben verfälschen. Damit tut man dem Gerätchen aber unrecht – denn Spaß an 3D kommt erst mit Shutter-Brille auf – oder noch besser: ohne Brille, wie das Passiv-Systeme mittlerweile erlauben.

Die Bildqualität des kleinen Geräts mit seinen zwei 1/4-Zoll-Full-HD-Sensoren reicht dazu allemal. Selbst der Redaktions-50-Zöller zeigte ansprechende Videobilder. Schade nur, dass dem FS 3 ein Speicherkärtchen fehlt, über das man älteres oder geschnittenes Videomaterial einfach zuspielen könnte.

CK_0112_DER_3D_WINZLING
Im Test:

pfeil_kl Sony MHS-FS 3

ck0112_klein
zurück zur Übersicht
Jetzt kaufen:
ikon_haus
Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
Heft_8_90_paypal_final Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.
7_50_ausgabe-kaufen
Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.
Heft_5_90_bestellen
Den Camcorder Kaufberater 01/2012 jetzt versandkostenfrei bestellen. (8,90 Euro inkl. Versand)
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis