YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Praxisreport: Zeitraffervideos selbst gemacht

Time-lapse bedeutet Zeitraffer) - diese Videos laufen schneller als in Echtzeit ablaufen. Dabei gibt es zwei Methoden: Ein Originalvideo verkürzen oder aber schon bei der Aufnahme das Video aus Einzelbilder zusammensetzen. Dazu müssen die Einzelbilder in einem regelmäßigen Intervall aufgenommen und zu einem Video verarbeitet werden. Die Redaktion hat das Time-Lapsen mit der ...
 

Die Redaktion hat das Time-Lapsen mit der DSLR ausprobiert und dabei viele Erfahrungen gesammelt - zum Teil auch ganz witzige: Zum Beispiel, dass sich Sonnenblumen heutzutage nicht mehr der Sonne nach ausrichten.

Wenn sie aber wissen wollen, wie man Time-Lapse richtig macht, dann lesen Sie in den Hintergrundberichten unsere 12 Tipps, und schauen sie sich unseren Beispielclip an.

(mb)
Link zum Praxisreport: Time-lapse-Videos
facebook twitter
Timelapse_1
Entspannung beim Aufnehmen: Stundenlanges Warten und Sichern der Aufnahmeumgebung sieht zwar entspannt aus, braucht aber Geduld und immer einen Rest von Konzentration. Eine unbedachte Bewegung kann alles zerstören.

Forumthemen