YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Praxisreport: Zeitraffervideos selbst gemacht

Time-lapse bedeutet Zeitraffer) - diese Videos laufen schneller als in Echtzeit ablaufen. Dabei gibt es zwei Methoden: Ein Originalvideo verkĂŒrzen oder aber schon bei der Aufnahme das Video aus Einzelbilder zusammensetzen. Dazu mĂŒssen die Einzelbilder in einem regelmĂ€ĂŸigen Intervall aufgenommen und zu einem Video verarbeitet werden. Die Redaktion hat das Time-Lapsen mit der ...
 

Die Redaktion hat das Time-Lapsen mit der DSLR ausprobiert und dabei viele Erfahrungen gesammelt - zum Teil auch ganz witzige: Zum Beispiel, dass sich Sonnenblumen heutzutage nicht mehr der Sonne nach ausrichten.

Wenn sie aber wissen wollen, wie man Time-Lapse richtig macht, dann lesen Sie in den Hintergrundberichten unsere 12 Tipps, und schauen sie sich unseren Beispielclip an.

(mb)
Link zum Praxisreport: Time-lapse-Videos
facebook twitter
Timelapse_1
Entspannung beim Aufnehmen: Stundenlanges Warten und Sichern der Aufnahmeumgebung sieht zwar entspannt aus, braucht aber Geduld und immer einen Rest von Konzentration. Eine unbedachte Bewegung kann alles zerstören.

Forumthemen