YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Videoverteiler

    Das Hochladen einer Filmdatei auf verschiedene Videoportale kann viel Zeit kosten. Einfacher geht´s, wenn das Ganze automatisch passiert – und in einem Rutsch. Test: Videoverteilung via Webportale

    Online-Videoportale boomen, und das nicht erst seit heute. Die Zahl der Internet-Zuschauer steigt stetig – und genauso die der Videos, die dort bereitgestellt werden. Da ist man als Filmer gerne dabei. Wer aber seinen Clip gleich auf mehrere Portale verteilen will, muss mit einigem Aufwand rechnen. Denn jeder Clip muss auf jedes Portal einzeln hochgeladen werden.

    Das ist zwar gratis, dauert aber seine Zeit und bedeutet Hochladen, bis die Internetleitung glüht: Ein ein Gigabyte großes Video kann bei einer durchschnittlichen Upload-Geschwindigkeit von 60 bis 100 Kilobytes pro Sekunde bis zu fünf Stunden
    brauchen – bei einer einzigen Datei.

    VAD_112_VIDEOVERTEILER
    Im Test:

    pfeil_klw Schnittprogramme-Portalupload

    pfeil_klw Video-Submittersoftware

    pfeil_klw VideoCounter (Onlineportal)

    VAD_112_Ausgabe
    zurück zur Übersicht
    Jetzt kaufen:
    ikon_haus
    Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
    1_49_pp Dieser Artikel in unserem Shop als Download.
    pp_790 Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.
    1_49
    Diesen Artikel mit Click&Buy bezahlen.
    cab_790
    Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.
    bestellen_790
    Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)


    pfeil_kl Canon XF 300 und XF 305