YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Cineparts Ed.Rig 3d: Stereo-3D-Rig im Test

Das Ed.Rig des M├╝nchner Filmzubeh├Âr-Spezialisten Cineparts soll den Einstieg in die 3DWelt erleichtern. Wirkungsvoller als die neuen Doppelaugen-Cams? Ein professionell verarbeitetes Stereo-3D-Rig f├╝r Kompaktcamcorder - so der erste Eindruck. Es bietet alles Wichtige, was gro├če 3D-Sets ...
 

Es bietet alles Wichtige, was gro├če 3D-Sets auszeichnet: Interokulardistanz, Konvergenz und die Horizontachse lassen sich justieren.

Die Griffe vom K├Ârper abgewandt, h├Ąlt der Filmer das Ed.Rig, das sich auch f├╝r den Dreh aus der Hand einsetzen l├Ąsst. Voraussetzung ist, dass beide Kameras exakt gleich eingestellt sind. Die Justierung des Konvergenzwinkelz passiert ├╝ber eine kleine zentrale Skala.

VIDEOAKTIV hat das Ed.Rig ausgiebig getestet und die Erfahrungen und Testergebnisse in einem Praxis+Technik Artikel f├╝r Sie bereitgestellt.

(cm├Â)
Link zum Test: Cineparts Ed.Rig
facebook twitter
DSC_0085
Doppler: Zwei gleiche Kameramodelle sollen f├╝r den 3D-Effekt sorgen.

Forumthemen