Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    GoPro HD HERO 2: überarbeitete Action-Cam

    Die GoPro Hero gehört zu den populärsten Acion-Cams und ist nun als GoPro HD Hero 2 verfügbar. Das Modell HD Hero bleibt im Programm zu günstigeren Preisen. Alle Zubehörteile der beiden Kameras sind kompatibel. Der Hersteller verspricht deutlich verbesserte Bildqualität und leichtere Handhabung. Im Inneren arbeitet nun ein 11 Megapixel-Sensor. Neu konzipiert ...
     

    Im Inneren arbeitet nun ein 11 Megapixel-Sensor. Neu konzipiert ist die Optik die nun auf mehr Weitwinkel ausgelegt ist. In 1080p und 720p Qualität kann man zwischen den Blickfeld-Modi Full 170°, Medium 127° und Narrow 90° wählen.

    Die GoPro HD Hero 2 nimmt Fotos mit in der Sekunde 10 Fotos mit 11 Megapixel auf – dann aber nur in den Modi Full 170° und Medium 127°. Videos werden mit 1080p Videoauflösung mit 30 Vollbildern auf. Mit der Videoauflösung von 1280x960 bietet die Kamera 30 und 48 Vollbilder in der Sekunde an, in 720p 30 und 60 Vollbilder. In WVGA (848x480) klappen auch 120 Vollbilder, wobei allerdings der Vergleich der HD Hero Action-Cam-Modelle zeigt, dass es viele Modi noch nicht gleich zum Produktstart gibt. Sie sollen erst mit einem Firmwareupdate kommen.

    Die HD Hero 2 hat nun einen 3,5 mm Klinkenstecker für ein externes Mikrofon. Das Bedienmenü spricht nur vier Sprachen.

    Zum neuen Modell soll eine Wi-Fi-Fernbedienung und Videostreaming-Lösung noch diesen Winter verfügbar sein. Die Wi-Fi-Fernbedienung erlaubt die Steuerung der HD Hero 2 über Smartphones, Tablets und Computer. Außerdem beherrscht die HD Hero 2 mittels Wi-Fi BacPac die Ankopplung an ein W-LAN und bietet darüber dann Live-Videostreams.

    Die HD Hero 2 wird in drei verschiedenen Sets jeweils für 350 Euro verkauft, jeweils spezialisiert für bestimmte Erlebnisbereiche und Sportarten. Es gibt die Sets HD Hero 2 Outdoor Edition, HD Hero 2 Motorsport Edition und HD Hero 2 Surf Edition.

    Die originale 1080p HD Hero Kamera gibt es jetzt ab 200 Euro. Das Wi-Fi BacPac und die Wi-Fi-Fernbedienung sind auch mit der HD Hero kompatibel, allerdings nur in der Fernbedienungsfunktion; Video- und Fotostream werden nicht unterstützt.

    Update 28.10.2011 14:47 Uhr

    Testgerät eingetroffen - andere Videomodi

    Nachdem im Forum (siehe unten) die Diskusion über die Videomodi aufkam haben wir diese, gleich nachdem das Testgerät heute angekommen ist, überprüft.

    Im PAL-Modus gibt es, anders als oben gelistet, bei WVGA 50 und 100 Bilder, bei 960er und 720p-Auflösung die Wahl zwischen 25 und 50 Bilder. Bei Full HD mit 1920x1080 zeichnet die GoProp Hero HD 2 mit 25 Vollbildern auf. Diese Videomodi nennt die Herstellerwebseite nicht, doch sie sind, wie bei der Vorgängerversion, ebenfalls mit an Board.

    (jos)
    Link zum Hersteller: Go Pro
    facebook twitter
    HDHero2_Collage
    Überarbeitet: Mit dem neuen Modell verspricht GoPro mehr Weitwinkel und bessere Bildqualität.


    Forumthemen

    Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
    GoPro HD HERO 2: überarbeitete Action-Cam

     

    HDHero2_Collage