YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Optoma HD33: 3D-Projektor mit Full-HD-Auflösung

Optoma bringt, unterhalb des ebenfalls neuen ThemeScene HD83, mit dem HD33 einen 3D-Projektor auf den Markt, der ebenfall die 3D-Formate unterstützen soll. Er ist als Heimkino- und Gaming-Projektor gedacht und bietet zudem Full-HD-Auflösung. Der HD33 arbeitet mit PureMotion 4, durch das der Hersteller mehr Details im Bild verspricht. Die Helligkeit des Heimkino-Projektors gibt Optoma mit ...  
 

Die Helligkeit des Heimkino-Projektors gibt Optoma mit 1.800 ANSI Lumen an. Der dynamische Kontrast soll bei 10.000:1 liegen, der ANSI Kontrast bei 500:1. Der HD33 verwendet wie der große Bruder HD 83 die 3D-DLP-Technologie.

Zu den Anschlüssen des HD33 gehören ein Component-, ein Composite-, ein VGA- sowie zwei HDMI 1.4a Eingänge. Die Betriebslautstärke im Standard-Modus gibt der Hersteller mit 29 Dezibel an. Das Gewicht beträgt knappe drei Kilogramm.

Der Optoma HD33 ist ab diesem September zu einem Preis von 1.500 Euro im Handel erhältlich. Dazu kommt eine fünf Jahre Farb- und Bildgarantie.

(cmö)
Link zum Hersteller: Optoma
facebook twitter
1HD33-100-2
3D-Unterstützung: Der HD33 soll alle 3D-Formate abspielen können.
2HD33-100-2
Mehr Details: Durch PureMotion 4 verspricht der Hersteller ein besseres Bild.

Forumthemen