Z
YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    IFA 2011: Samsung SMX-F70 - HD-Camcorder mit 52fach-Zoom

    Zur IFA stellt Samsung nicht nur neue filmende Kompakt-Modelle vor. Der Hersteller erweitert sein Programm um das Camcorder-Einsteigermodell SMX-F70 mit Videoaufnahme in nativen 1280 x 720 Pixel bei 25p, Schneider-Kreuznach-Objektiv und 52-fachem optischem Zoom - zum günstigen Preis. Der SMX-F70 wird von Samsung mit einem 5 Megapixel CMOS Sensor ausgestattet ...  
     

    Der SMX-F70 wird von Samsung mit einem 5 Megapixel CMOS Sensor ausgestattet. Neben dem 52-fachem optischen Zoom bietet der SMX-Camcorder noch einen 65-fachem „intelli Zoom", wenn auch nur beim Filmen in SD-Qualität.

    HD-Video zeichnet der SMX-F70 mit 25 Vollbildern auf. Die älteren Serien von Samsung haben noch die 50i Aufzeichnung geboten.

    Wie sein Vorgänger kommt auch der SMX-F70 mit Smart Background Music, so dass man bei der direkten Wiedergabe vom Camcorder die Clips mit Musik hinterlegen kann. Außerdem hat Samsung beim SMX-F70 die Record Pause-Technologie übernommen, die das kurze Anhalten eines Films erlaubt.

    Standardmäßig bietet der F70 auf Wunsch den direkten Upload des erstellten Videos ins Internet, sobald er an einen Rechner angeschlossen wird. Der SMX-F70 soll ab September in den Farben Schwarz, Silber und Rot für rund 200 Euro zu haben sein.

    (pmo)
    Link zum Hersteller: Samsung
    facebook twitter
    Samsung_SMX_F70_front_side_web_kl
    HD-Video: Das neue Einsteigermodell von Samsung, der SMX-F70 kommt noch im September und bietet HD-Aufnahmen mit 1280 x 720 Pixel mit 25p.
    Samsung_SMX_F70_front_side_open_web_kl
    Rein gezoomt: Neben dem 52 fachem optischen Zoom bietet der SMX-Camcorder noche einen
    65 fachem „intelli Zoom", wenn auch nur beim Filmen in SD-Qualität.

    Forumthemen

    Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
    IFA 2011: Samsung SMX-F70 - HD-Camcorder mit 52fach-Zoom