YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

BenQ W1060: Heimkino-Beamer mit Full-HD

Neben dem erst kürzlich vorgestellten Kurzdistanzprojektor W710ST, kündigt BenQ nun die Verfügbarkeit eines neuen Full-HD-Beamers für das Heimkino an. Die native Auflösung des W1060 beträgt dabei logischerweise 1920 x 1080 Pixel, das Bild wird im 16:9 Format an die Wand projiziert. Die Helligkeit im „Normal-Modus"gibt Benq mit 2000 ANSI Lumen an. Das Kontrastverhältnis beläuft sich auf ...  
 

Die Helligkeit im „Normal-Modus"gibt Benq mit 2000 ANSI Lumen an. Das Kontrastverhältnis beläuft sich auf einen Wert von 5000:1. Der W1060 bietet eine 10 Bit Farbverwaltung für 1,07 Mrd. Farben und ein professionelles Farbmanagement, welches laut BenQ sehr umfangreiche Einstellungen erlaubt.

Die Videoanschlussleiste besteht aus zwei HDMI 1.3-, einem Komponent-, einem Composite-, einem S-Video- und einem VGA-Eingang. Weiter beherbergt das Gerät zwei Stereo-Cinch-Anschlüsse, einen 3,5mm Klinke Audio-Ein-/Ausgang sowie einen USB-Port. Ton kann neben den erwähnten Anschlüssen auch über den eingebauten 10 Watt Lautsprecher ausgegeben werden. Neben der üblichen Aufstellvarianten ist der W1060 auch für die Deckenmontage geeignet.

Im Eco-Modus kommt die integrierte Lampe auf eine Betriebsdauer von bis zu 6000 Stunden. Auf Filter verzichtet der W1060 von vornherein, wodurch dafür also keine Wartungskosten anfallen. Die Betriebslautstärke gibt Benq im normalen Modus mit 31 dB, im stromsparenden Eco-Modus mit 28 dB an.

Der BenQ W1060 ist Ende August 2011 für rund 1000 Euro im Handel erhältlich.

(pmo)
Link zum Hersteller: BenQ
facebook twitter
BenQ_W1060_web_kl
Full-HD für´s Heimkino: Der BenQ W1060 präsentiert Inhalte in nativen 1920 x 1080 Pixel im 16:9 Format und ist unter anderem mit zwei HDMI-Anschlüssen ausgestattet.


Forumthemen