YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Panasonic Lumix DMC-FZ48: Superzoomkamera mit 12 Megapixeln

Panasonic stellt mit der Lumix DMC-FZ48 eine Weitwinkel-Superzoomkamera inklusive Full-HD-Videoaufzeichnung vor. Die Kamera arbeitet mit einen Highspeed-CCD-Sensor und soll somit einen schnelleren Autofokus besitzen und schnellere Bildserien aufnehmen k√∂nnen. F√ľr Videoaufnahmen wurde der Kamera eine eigene Bildstabilisierung spendiert. Mit dem neuen ...
 

Mit dem neuen OIS-Bildstabilisator verspricht der Hersteller unverwackelte Videoaufnahmen speziell im Weitwinkel-Bereich. Die Full-HD-Aufnahmen (1920x1080/50i) werden im AVCHD- oder alternativ im MP4-Format abgespeichert. Der Sensor liefert allerdings nur ein 25p-Signal.Bei Full-HD arbeitet die Kamera mit einer Datenraten von 20Mbit und bei 720p mit 10 Mbit. W√§hrend des Filmes d√ľrfen zudem Standbilder mit 3,5 Megapixeln Aufl√∂sung geschossen werden. Ist eine Aufnahme fertig, darf der Benutzer √ľberfl√ľssige Teile des Films bereits im Kameramen√ľ entfernen.

Der 12,1 Megapixel Sensor arbeitet einem Venus Engine Full-HD-Bildprozessor, was Bildserien mit 3,7 Bildern pro Sekunde erm√∂glicht. Mit verringerter Aufl√∂sung kommt die Kamera auf 10 Bilder pro Sekunde. Durch optimierte Rauschunterdr√ľckung verspricht Panasonic auch bei hohen ISO-Werten klare Bilder.

An der Kamera verbaut ist das Leica DC Vario-Elmarit 24x-Superzoom 2,8-5,2/25-600 mm Objektiv. Das aus 14 Linsenelementen in zehn Gruppen bestehende Objektiv soll bis zu 24-fachen Zoom ermöglichen. Bei einer 3 Megapixel Auflösung sogar 46,9-fach.

Platz f√ľr Spielereien bieten die manuellen Einstellungsm√∂glichkeiten. Verschiedene Motivprogramme wie beispielsweise Digital-Effekte und Foto-Stile stehen dem Filmer zur Verf√ľgung. Experimentierfreudige Filmer k√∂nnen Voreinstellungen wie etwa Lebendig, Monochrom oder Landschaft individuell in Kontrast, Sch√§rfe, Farbs√§ttigung und Rauschunterdr√ľckung anpassen. Der Custom-Modus erlaubt es dem Benutzer eigene Voreinstellungen abzuspeichern.

Neu dazu gekommen ist auch eine 3D-Foto-Funktion. Hier erzeugt die Kamera während eines Schwenks 20 Bilder. Die beiden am besten zueinander passenden Fotos rechnet die DMC-FZ48 zu einem 16:9 3D-Foto mit einer 2 Megapixel Auflösung zusammen.

Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 wird ab Mitte August zu einem Preis von 400 Euro im Handel erhältlich sein.

(jos/cmö)
Link zum Hersteller: Panasonic
facebooktwitter
2Panasonic_DMC-FZ48_slant_LT55_LA5

Fernglas: Der Brennweitenbereich des Objektivs liegt bei 25-600 mm.

1Panasonic_DMC-FZ48_front
Daumenkino: Schießt man mit verringerter Auflösung Fotos, glingen Bildserien von bis zu 10 Bildern pro Sekunde