YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Was auf die Ohren

    Mit dem T 50 p prÀsentiert Beyerdynamic den zweiten Kopfhörer der Tesla-Baureihe. Die technischen Daten könnten Filmer neugierig machen. Aber auch sein Klang? Sound Kurztest: Camcorder-Kopfhörer

    Das war eindeutig: Kurz und knackig zerlegte das Beyerdynamic-Spitzenmodell Tesla 1 den Rivalen HD 800 von Sennheiser (Ausgabe 2/2010). FĂŒr Filmer kommt der 890-Euro-Kopfhörer aber nur beim Schnitt beziehungsweise bei der Tonmischung in Frage: Das klassische ohrumschließende Modell ist recht wuchtig, zudem dĂ€mpft es UmgebungsgerĂ€usche nur wenig (halboffene Bauart), womit sich der Einsatz beim Dreh verbietet.

    Jetzt legt der Heilbronner Hersteller nach. Und der neue Tesla 50 p könnte auf den ersten Blick den Anforderungen beim Videodreh sehr entsprechen: Als ohraufliegendes Modell ist er ziemlich kompakt, seine geschlossene Bauform dĂŒrfte den Kameramann gut von UmgebungslĂ€rm abschirmen. Die Tesla-Technologie und die niedrige Impedanz von 32 Ohm versprechen auch an leistungsschwachen KopfhörerausgĂ€ngen ĂŒppige LautstĂ€rke.

    VAD_610_WAS_AUF_DIE_OHREN
    Sound Kurztest:
    pfeil_klw Beyerdynamic Tesla T 50 p
    6_2010
    zurĂŒck zur Übersicht
    Jetzt kaufen:
    ikon_haus
    Aktuelles Heft - am Kiosk erhÀltlich.
    0_79_pp Dieser Artikel in unserem Shop als Download.
    pdf_ausgabe_kaufen Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.
    0_79
    Diesen Artikel mit Click&Buy bezahlen.
    7_50_ausgabe-kaufen
    Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.
    heft_bestellen
    Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,50 Euro inkl. Versand)


    pfeil_kl Canon XF 300 und XF 305