YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Reallution 3D Video FX: virtuelle Studios und Effekte

Effektspielereien sind ganz sicher nicht jedermanns Sache, doch der 3D Spezialist Reallution bringt dennoch eine Sammlung spannender Effekte. Dabei handelt es sich nicht nur um Übergänge, sondern auch um Dreidimensionale virtuelle Studios.  Etwas amerikanisch wirkt das ...  

Etwas amerikanisch wirkt das virtuelle Oval Office, in den man einen Sprecher setzen kann – es gibt aber auch etwas internationalere Vorlagen beim 3D Video FX Virtuelles Studio Vol. 2.

Schon etwas verträglicher dagegen sind zum Beispiel die aufgeschlagenen Bücher, Klappkarten, 3D-Alphabet, Zahlen und Sonderzeichen des 3D Video FX Motion Montage Vol. 2. Diese Sammlung liefert zudem sich drehende Multichannel 3D Kugeln oder sich aufbauende TV Screens, die mit eigenen Bildern oder Videos bestückt werden können. Das klappt per Drag-and Drop, zudem kann man per Mausklick die Effekte an die Bedürfnisse anpassen.

Beide Effektesammlungen lassen sich in die Reallution Software iClone einbinden. Gleichzeitig soll man die die Effekte und das virtuelle Studio dank Greenscreen auch in anderen Filmprojekte und Programme einladen können. Als Exportoptionen der 3D Motion Montage stehen HD, NTSC oder PAL Videoformate, sowie 3D Stereo zur Verfügung.

Das 3D Video FX Virtuelles Studio Vol. 2 kostet 80 Euro und das 3D Video FX Motion Montage Vol. 2 60 Euro. Im Setangebot sind beide Erweiterungspakete ab sofort für 100 Euro erhältlich

(jos)
Infos zum Hersteller: Reallution
Kugel_Animation
Bilder aufgeteilt: Den Objekten kann man mehrere Videobilder zuordnen und erhält somit auffällige Effekte.
VirtualStudio
Viel Glamour: Beim Virtual Studio dreht sich alles um die bekannten amerikanischen Motive - es ist Geschmackssache.