YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Toshiba 2,5 Zoll-Festplatten: Schnittgeeignet

Toshiba bringt eine neue Serie an „kleinen" 2,5 Zoll-Festplatten, die dank schnellerer Umdrehungszahl für den Videoschnitt geeignet sind. Sie drehen statt mit 5.400 Umdrehungen mit 7.200 Umdrehnungen und sind damit genauso schnell wie bisher die 3,5 Zoll Laufwerke.  Hinter der kryptischen Bezeichnung MKxx61GSY versteckt Toshiba ein Modell das speziell für Konsumer gedacht ist. Die Serie gibt es mit Speicherkapazitäten von ...  
Hinter der kryptischen Bezeichnung MKxx61GSY versteckt Toshiba ein Modell das speziell für Konsumer gedacht ist. Die Serie gibt es mit Speicherkapazitäten von 160 GB, 250 GB, 320 GB, 500 GB und 640 GB. Mit der Serie zielt Toshiba auf Notebookhersteller und aufs Nachrüstgeschäft. Optional gibt es bei dieser Festplatte einen Free-Fall-Sensor, der bei kritischem Zustand die Festplatte schützen soll.

Parallel dazu positioniert Toshiba die Festplattenserie MKxx61GSYB, die ebenfalls schneller dreht aber für den 24/7-Dauerbetrieb ausgerüstet ist. Die maximale Speicherkapazität hier: 80 GB bis 500 GB.

Bei beiden 2,5-Zoll Festplattenserien rühmt sich Toshiba dank der geringeren bewegten Masse mit besonderer Energieeffizienz. So soll zum Beispiel der Energieverbrauch der 640 GB großen MKxx61GSY bei lediglich 0,00013 W/GB liegen.

(jos/jul)
Infos zum Hersteller: Toshiba
MK6461GSY_2_prev
Doppelserie: Toshiba bringt  für den Einsatz im Konsumerbereich und Enterprise- und Industrie-Lösungen eine 2,5 Zoll Platte auf den Markt.
MK6461GSY_1_prev
Umweltfreund: Die MKxx61GSY und MKxx61GSYB sollen weniger Wärme erzeugen, was auch der Systemstabilität zu Gute kommt.