Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Schnitt-Ton-Experte

    Als Audiohersteller ist MOTU eine feste Größe. Mit der HDX-SDI versucht man nun ein weiteres Mal den Brückenschlag zur Videowelt – und das zu einem besonders attraktiven Preis. Profi-Test: Schnitt-Hardware von MOTU

    vad_410_schnitt-ton-experte.jpg

    Im Profi-Spezial-Test:
    pfeil_kl MOTU HDX-SDI

    4_2010.jpg
    zurück zur Übersicht
    Ausgabe 4/2010

    Videoproduzenten stehen unter Druck: Sie müssen nicht nur flott arbeiten, sondern sich obendrein stets auf neue Produktionssituationen einstellen. Gerade erst haben die Fernsehsender die Weichen für HD gestellt, da sprechen die ersten bereits von 3D. Doch erst mal gilt es, die Produktionskette HD-tauglich zu machen. Und da alle Beteiligten zunehmend den Kostendruck spüren, spielt besonders bei kleinen Produktionen der Preis eine entscheidende Rolle.
    MOTU schickt nach dem V4 HD (Test in 2/2009) mit der HDX-SDI eine preiswertere Lösung ins Rennen. Wie die große Version ist die HDX-SDI für "Final Cut Pro" und Adobe "Premiere" unter Windows wie Mac OS X gedacht und nicht nur günstiger, sie soll mit einer stärkeren Betonung der Audioeigenschaften eigene Akzente setzen.

    Jetzt kaufen:

    ikon_haus
    Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
    0_79_pp Dieser Artikel in unserem Shop als Download.
    pdf_ausgabe_kaufen Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.
    0_79
    Diesen Artikel mit Click&Buy bezahlen.
    7_50_ausgabe-kaufen
    Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.
    heft_bestellen
    Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,50 Euro inkl. Versand)